current
20,000 €
Cofunding budget
+ 25%
per support

FAQ

Wer kann sich bewerben?

Ihr könnt euch grundsätzlich direkt per E-Mail über
[email protected] bei uns bewerben oder natürlich auch den Bewerben-Button auf der Seite nutzen.

Unsere Vision ist es euch als Entrepreneure der Zukunft auszubilden und bei eurem Start in das Gründungs-Ökosystem zu unterstützen. Mit dem CFE-Crowdfunding adressieren wir insbesondere das Einwerben von finanziellen Mitteln. Für euch bedeutet dies zusätzlich die Interaktion mit den Unterstützer*innen und direktes Feedback zu eurem Produkt bzw. eurer Dienstleistung.

Aufgrund der Fokussierung auf die Fachhochschule Bielefeld können sich ausschließlich Hochschulangehörige der FH Bielefeld bewerben, die eine berufliche Selbstständigkeit (Startups Einzelunternehmer*innen, etc.) anstreben. Einzel- und Teambewerbungen sind möglich. Diese Zielgruppe umfasst

  • Studierende (Bachelor- und Master)
  • Promovierende
  • Wissenschaftler*innen
  • Verwaltungsmitarbeiter*innen
  • Post-Docs und
  • Hochschulprofessor*innen
Wie erfolgt der Bewerbungsprozess?

Wenn Ihr eine Finanzierung über ein Crowdfunding plant, so würden wir zunächst ein Erstgespräch zur voraussichtlichen Projektplanung durchführen. Hierzu könnt Ihr uns gerne per E-Mail über [email protected] oder über den Bewerben-Button kontaktieren.
Bei der Kontaktaufnahme sendet uns bitte eine möglichst detaillierte Kurzbeschreibung eures Projekts zu.
Welches Finanzierungsvolumen strebt ihr an und was sind die wichtigsten Alleinstellungsmerkmale eures Geschäftskonzepts?
Die Informationen, die ihr einsendet werden natürlich vertraulich behandelt.

Wir setzen uns anschließend mit euch in Kontakt und prüfen gemeinsam, ob das CFE-Crowdfunding als Finanzierungsform zu eurem Projekt passt. Ist dies der Fall, so erfolgt die Zulassung zur CFE-Matchfunding-Kampagne.

Wichtig: Nicht jede Idee ist im Rahmen eines Startups umsetzbar. Nicht jede Idee ist passend für ein Crowdfunding. Nach eingehender Prüfung entscheiden wir, ob das Projekt auf unserer CFE-Cofunding-Seite veröffentlicht wird. Dabei behält sich das CFE auch vor Projekte abzulehnen, die einen zu geringen Realisierungsgrad aufweisen.

Welche Projekte können über das CFE-Crowdfunding gestartet werden?

Die Grundvoraussetzung ist, dass euer Startup noch nicht gegründet wurde, d. h. keine Kapitalgesellschaft (UG, GmbH) etabliert oder bereits Umsätze mit dem Gründungsprojekt erwirtschaftet wurden.
Die Projektbandbreite ist nicht auf spezifische Branchen festgelegt. Hochtechnologische Projekte müssen stets einen zivilen Charakter aufweisen und dürfen nicht für militärische Zwecke ausgeschrieben werden. Entscheidend ist zudem, dass im Falle einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne das Projekt an der Fachhochschule Bielefeld umgesetzt und in Ostwestfalen durchgeführt wird. Es liegt somit ein regionaler Bezug vor.

Show more

About us

Show all projects of the page

Cooperations

Restlos e.V.

Restlos e.V. ist ein gemeinnütziger Verein in Bielefeld, mit dem Ziel, Lebensmittel zu retten und diese wieder mehr wertzuschätzen.