Crowdfunding since 2010

Ein Kinderbuch, in dem der Prinz nicht die Prinzessin heiraten will, sondern den Prinzen.

Ein Kinderbuch, in dem der Prinz nicht die Prinzessin heiraten will, sondern einen Prinzen. Warum er Frauenkleider anzieht und sich dann noch einen Bart wachsen lässt, erzählt die Geschichte. Mit Illustrationen vom Autor.
Privacy notice
Funding period
8/18/17 - 11/18/17
Realisation
November 2017
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): €
7,000 €
City
Wien
Category
Literature
Project widget
Embed widget

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice

8/26/17 - Weil es nun öfter zur Sprache gekommen ist,...

Weil es nun öfter zur Sprache gekommen ist, doch noch etwas zur "Message": Es geht natürlich nicht nur darum, dass es in Ordnung ist, wenn ein Mann einen Mann liebt. Es geht auch um ein Männlichkeitsbild, das über Fechten und Bogenschießen hinausgeht, bei dem Klugheit und Gerechtigkeit im Mittelpunkt stehen. Und es geht darum, dass alle Menschen Buben- und Mädchendinge tun können und dürfen.

Discover more projects

share
Die Prinzessin mit dem Bart
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more