Crowdfunding since 2010

Ton- und Video-Aufnahmen mit dem bislang größten Projekt von Markus Ehrlichs Flexibler Eingreiftruppe

Die Flexible Eingreiftruppe geht mit ihrem bislang größten Projekt "The Big Band" im April 2023 in Berlin ins Tonstudio, um den tollen Sound dieser Band für die Nachwelt zu dokumentieren. Mithilfe von talentierten Video- und Audio-Schaffenden und dem Wunder der digitalen Datenübertragung im Internet wird es gelingen, viele Leute an dieser wahnsinnigen Energie teilhaben zu lassen. Um die hohen Kosten für dieses tolle Projekt zu schultern, benötigt die Band eure Hilfe.
Privacy notice
Funding period
2/27/23 - 4/30/23
Realisation
April 2023
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 5,500 €

Fixkosten für Studio und Audio- sowie Video-Produktion

City
Berlin
Category
Music
Project widget
Embed widget

What is this project all about?

Ton- und Bild-Aufnahmen der Bigband von Markus Ehrlichs Flexibler Eingreiftruppe

Unser Info-Video auf YouTube

3 Tage lang werden wir zusammen als Band in Berlin verbringen. 2 Tage zum Proben, Feilen, Mikrofone und Licht hin und her rücken, Soundchecken, als-Band-Verschmelzen, Fotos machen.
Und am dritten Tag gilt's, wenn die rote "Achtung Aufnahme"-Lampe leuchtet und wir Takt um Takt auf die Speicherkarten und Festplatten zimmern, dann sehen und hören und spüren wir euch durch die Kameralinsen, die Mikrofone und die Energie im Aufnahme-Raum.

Wir sind schon wie wild am Vorbereiten: Section-Proben, Konzert-Promotion ("Wollt ihr am 21.4.2023 in die WABE in Berlin-Prenzlauer Berg kommen? Die Band wird direkt aus dem Studio kommen und ist "on fire!"), Noten drucken, Arrangements anfertigen, ...

Haben wir erwähnt, dass es neue Stücke geben wird? Unsere fantastische Sängerin Mette Nadja Hansen bringt ihre eigenen Stücke mit, unser Dirigent Malte Schiller fertigt Arrangements an, die wie ein Maßanzug auf die Band passen.
Und Kati Brien - unsere Saxophon-Leaderin - hat auch ein Arrangement mitgebracht.
Eine Verneigung for dem großen Count Basie gefällig? Unser Trompeter Johannes Böhmer hat da was für uns.

Und dann haben wir auch noch den ein oder anderen Big Band Klassiker auf unserer Liste, und wir meinen: wenn die euch so gut gefallen wie uns, dann werdet ihr ganz verrückt danach sein.

What is the project goal and who is the project for?

Am Ende unseres Projekts sollen 3 bis 6 Musikvideos aus dem Studio stehen, die den magischen Sound und die tolle Energie dieses Ensembles aus Freunden im Internet erlebbar machen, für alle, die sich das wünschen. Kostenlos und für immer. Maximaler positiver Impact!
Darüberhinaus sollen die aufgenommenen Stücke dazu dienen, die Band auf den Zetteln der Verwalter der Kultur-Fördertöpfe fest zu tackern, damit uns eine stabile Zukunft winkt und wir uns mit unseren Fans viele Jahre lang gemeinsam an Konzerten und Aufnahmen freuen können!

Why would you support this project?

Big Band Sound funktioniert nur mit vielen Leuten in der Band.
Und ein derart großes Ensemble funktioniert nur, wenn es genügend Unterstützer findet.
Aber wenn dann alles zusammenkommt, alle ihr Bestes geben, ist der resultierende Sound von 19 Big-Band-Musiker*innen durch nichts uns Bekanntes zu ersetzten.

How will we use the money if the project is successfully funded?

Folgende Posten müssen finanziert werden:
- Tonstudio-Miete (3 Tage)
- Toningenieur*in
- Video-/Fotograf*in plus Assistent*in
- Audio-Post-Production: Mischung und Master
- Video-Post-Production
= = =
ca. 8000 Euro (bis hierhin, geschätzt, Erfahrungswerte)
= = =
Und dann sind da noch die Musiker*innen zu bezahlen!
Kurz rechnen:
19 x (so viel wie möglich) = so viel wie möglich
Spaß beiseite: bei so großen Projekten kann ohne öffentliche Förderung nur mit "Subventionen" seitens der Band gearbeitet werden. Seit 2018 spielen wir in dieser Formation zusammen, haben einander beschenkt mit Zeit und Hingabe und zusätzlich Summen investiert, die in aller Regel durch Eintritt und/oder Musik-Verkäufe nicht zu decken sind.
Mit eurer Hilfe können die seitens der Flexiblen Eingreiftruppe garantierten Mindestgagen etwas großzügiger ausfallen und eine drohende Privat-Insolvenz des Bandleaders eventuell vermieden werden. ;-)
= = =
weitere 8000 Euro wären beispielsweise etwas über 421 Euro bei 19 Musiker*innen
= = =
(Wer's genauer wissen will, darf sich gerne beim Bandleader Markus Ehrlich melden. :-) )

Who are the people behind the project?

Die Musiker*innen der Flexiblen Eingreiftruppe:
Saxophone:
Kati Brien, Lina Peters, Otto Hirte, Markus Ehrlich, Viktor Wolf, Leonie Freudenberger
Trompeten:
Florian Menzel, Fritz Moshammer, Johannes Böhmer, Bill Petry
Posaunen:
Andrej Ugoljew, Nils Marquardt, Marleen Dahms, Friedrich Milz
Rhythmusgruppe:
Johannes von Ballestrem (pno), Paul Santner (guitar), Max Leiß (bass), Tobias Backhaus (drums)
Gesang: Mette Nadja Hansen
Dirigent: Malte Schiller
= = =
Audio: Bonello Tonstudio, Tobias Ober
Aufnahme-Leitung: Johann Seifert
Video/Foto: Florian Thierer
Bandleader/Projektverantwortlicher: Markus Ehrlich

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice

4/27/23 - Wir haben den Mindestbetrag von 8.000 EUR auf...

Wir haben den Mindestbetrag von 8.000 EUR auf 5.500 EUR verringert, um sicher zu gehen, dass die eingesammelten Mittel auch an uns ausgezahlt werden.
Die Produktionskosten sind zwar in der Zwischenzeit nicht geringer geworden, aber mit eurer Hilfe und unseren privaten Sparschweinen schaffen wir es, dieses Projekt zu stemmen, um mit den produzierten Videos noch mehr Menschen zu begeistern.
Wir sind euch, liebe Unterstützer:innen unglaublich dankbar und freuen uns über so viel Hilfe und Zuspruch!!

4/19/23 - Wir geben nochmal alles und geben uns dafür...

Wir geben nochmal alles und geben uns dafür sogar nochmal ein paar Tage mehr Zeit!

Gestern war der erste Tag unserer Studio-Produktions-Phase und es fühlt sich schon richtig toll an. Vor allem mit eurer Unterstützung im Rücken! Vielen herzlichen Dank, die Produktion ist erstmal gesichert!

Bei unserem Konzert am kommenden Freitag, den 21.4. in der WABE in Berlin erwarten wir ca. 200 Gäste und werden dort sicher noch die ein oder andere Unterstützer:in begeistern können.

Discover more projects

share
Let's record the Big Band!
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Copy link

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more