Crowdfunding since 2010

Fruchtbare Tage ganz einfach im Schlaf finden

trackle ist ein Temperatursensor, der Frauen dabei hilft, ihre fruchtbaren Tage zu bestimmen. Beim Eisprung steigt die Körperkerntemperatur – und nur rund um den Eisprung sind Frauen fruchtbar. Wenn man also den Temperaturanstieg erkennt, weiß man, wo’s lang geht – je nachdem, ob man schwanger werden will oder gerade nicht. trackle erfasst die Temperatur automatisch und die ganze Nacht lang – so kann man sicher den relevanten, nämlich den niedrigsten Wert ermitteln.
Privacy notice
Funding period
3/9/17 - 4/21/17
Realisation
September 2017
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): €
42,000 €
City
Bonn
Category
Invention
Project widget
Embed widget
12.04.2017

Sneak-Preview auf die trackle App

Maxim Loick
Maxim Loick2 min Lesezeit

Gerade arbeiten wir mit Hochdruck an unserer App. Die wichtigste Anforderung an die App ist ja: Zeig der Nutzerin an, ob sie heute fruchtbar ist oder nicht – und mache ihr trasparent, wie du darauf gekommen bist!

Hier sind unsere ersten Entwürfe, die wir hier exklusiv mit Euch teilen. Klar, das sind Entwürfe, am Ende wird das ganze im Detail wahrscheinlich schon noch anders aussehen, aber ich denke, ihr kriegt hier schon mal einen ganz guten Eindruck, in welche Richtung wir da denken.

Der Start-Screen
Auf dem Startbildschirm soll die Nutzerin auf den ersten Blick erkennen können: „Heute bin ich fruchtbar“ bzw. „heute bin ich nicht fruchtbar“. Diesen Punkt auf dem trackle Logo könnt Ihr auf dem Ring verschieben – damit wählt Ihr einen anderen Tag aus, für den Ihr dann die entsprechenden Infos angezeigt bekommt. Der rote Bereich des Rings spiegelt die Tage der Menstruation wider, der grüne Bereich die fruchtbaren Tage. Mit einem Tipp auf den Punkt oder über die Navigation unten in der der Leiste kommt Ihr in die Detailansicht.

Die Detailansicht
Vom Startbildschirm könnt Ihr Euch dann die Details des ausgewählten Tages ansehen. Im Wesentlichen stellen wir uns einen Kalender vor, der die wichtigsten Informationen enthält:

  • Tage der Periode
  • Tag des Eisprungs und
  • das darum liegende fruchtbare Zeitfenster.

Basaltemperaturkurve
Unter dem Kalender seht Ihr die Basaltemperaturkurve – die könnt Ihr unter dem schmalen Marker nach links oder rechts verschieben und seht dann den jeweils ermittelten Basalwert des Tages und die Werte, die Ihr für den Muttermundstand und die Zervixschleimbeschaffenheit eingegeben habt. Hier könnt Ihr auch, sofern noch nicht geschehen, dann auch eben diese Werte eingeben. In der Basaltemperaturkurve markieren wir auch noch einmal den Tag des Eisprungs und das fruchtbare Zeitfenster.

Nachttemperaturkurve
Über ein Tippen auf einen Tag im Kalender könnt Ihr Euch dann auch die Nachttemperaturkurve anzeigen lassen – also alle Messwerte, die trackle in der Nacht gemessen hat und vor allem den niedrigsten Wert aus dieser Reihe – denn der bestimmt ja die Basaltemperaturkurve.

11.02.2017

FAQ

Katrin Reuter
Katrin Reuter4 min Lesezeit

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice
trackle GmbH
Katrin Reuter
Siegfried-Leopold-Straße 6
53225 Bonn Deutschland

Telefon +49 228 90 91 76 27
Web www.trackle.de
E-Mail info [at] trackle [punkt] de

Geschäftsführung: Katrin Reuter
Sitz der Gesellschaft: Bonn
Handelsregister: Amtsgericht Bonn HRB 21971

Discover more projects

share
trackle - wann kann ich schwanger werden?
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more