Crowdfunding finished
Weltretten ist pupseinfach! Mit dem 5-jährigen Michel erlebt ihr eine reale Welt und erfahrt nebenbei, wo die Herausforderungen unserer Zeit liegen und was jede einzelne Person tun kann, um den Alltag ressourcenschonender, nachhaltiger und ethischer zu gestalten. Das Buch ist Ratgeber, Kochbuch und Aufklärungsbuch in einem; es wird zum Nachdenken und Nachahmen anregen. Damit die humorvollen Geschichten ebenso nützlich für Eltern sind, befinden sich am Ende spezielle Elterninfos, Rezepte & Tipps.
11,371 €
Fundingsum
252
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Wie Michel zum Weltretter wird
 Wie Michel zum Weltretter wird
 Wie Michel zum Weltretter wird
 Wie Michel zum Weltretter wird
 Wie Michel zum Weltretter wird

About this project

Funding period 1/10/21 10:04 AM - 2/14/21 11:59 PM
Realisation Juli/August 2021
Start level 6,000 €

Mit unserem 1. Fundingziel werden wir die Druckkosten für die ersten 1000 Exemplare sowie alle Steuern und Gebühren abdecken.

Category Literature
City Bad Lippspringe

Project description show hide

What is this project all about?

In unserem Herzensprojekt, dem Kinderbuch 'Wie Michel zum Weltretter wird', geht es um einen 5-jährigen Jungen, der gerne und viel Zeit mit seinen Großeltern verbringt. Sein größter Wunsch ist es, ein Weltretter zu werden, wenn er groß ist. Michels Oma zeigt ihm anhand vieler Beispiele im Alltag, dass er nicht warten muss, bis er groß ist, sondern jetzt bereits ein Stück weit die Welt rettet. In acht unterhaltsamen Kapiteln lernt Michel mit seinen Großeltern viel über Ernährung, Wasser, Lebensmittel und Tiere. Über Achtsamkeit und Respekt unserer Umwelt und allen Lebewesen gegenüber.
Zudem ist dieses Buch nicht nur ein Erlebnisbuch für Kinder, sondern mit den leckeren Rezepten und vielen kleinen Weltretter-Tipps und Ideen auch spannend für Erwachsene.
Das Buch ist daher perfekt für die ganze Familie.

Und: mit jedem Kauf des Buches unterstützt ihr zusätzlich zwei wundervolle Umwelt-Projekte und helft somit die Meere von Plastikmüll zu befreien und Deutschlands wenige uralte Bäume zu schützen!

What is the project goal and who is the project for?

Wir vermitteln mit dem Buch Tipps und Ideen, um die Leser/innen neugierig zu machen auf ein bewussteres und nachhaltigeres Leben. Neue Rezepte ausprobieren, den Nachmittag oder das Wochenende mal ganz anders verbringen, neue Sichtweisen kennenlernen: wir zeigen, dass Weltretten pupseinfach sein - und so viel Spaß machen kann. Besonders Kinder zwischen 5 und 9 Jahren werden Michels Geschichten lieben.

"Nelio war das ganze Buch über immer sehr gespannt und konnte kaum erwarten wie es weitergeht.
Es war ihm aber zu kurz und er wollte unbedingt mehr lesen. Ein zweites Buch mit einer Fortführung ist also ein Muss!
Auch jetzt, wo es schon eine Weile her ist, dass wir es gelesen haben, spricht er noch oft vom Weltretten und von der Pupspasta. Wir freuen uns also schon auf das komplette Buch samt Rezepten. Ich persönlich finde es sehr kindgerecht geschrieben und trotzdem voller Fakten und Informationen. Es hat ausreichend Spannung ist trotz der Wahrheit nicht gruselig oder traurig. Du hast einen tollen Mittelweg dafür gefunden. Ergänzt mit den Rezepten, den Informationen und einigen schönen Bildern bin ich mir sicher, dass es ein toller Erfolg wird. Gerade die Kombination aus einem Kinderbuch und dann mit ein paar leckeren gesunden Rezepten gespickt finde ich großartig."

(Saskia Schuster, Mama & Probeleserin)

Why would you support this project?

Wir lieben alle unseren Planeten Erde und möchten natürlich, dass es unseren Kindern und Enkeln hier lange gut geht. Alleine schaffen wir es nicht, aber wenn jeder von uns nur kleine Schritte macht, erreichen wir Großes!
Gemeinsam können wir viel erreichen; gemeinsam können wir lernen, wieder bewusster und nachhaltiger zu leben. Wenn ihr dieses Projekt unterstützt, tragt ihr einen enormen Teil dazu bei! Ihr könnt mit uns die Weltretter von morgen sein.

Ihr lernt nicht nur durch die Geschichten, dass bereits kleine Veränderungen Großes bewirken können. Mit dem Kauf des Buches unterstützt ihr außerdem unser Charity-Projekt und helft mit beim Retten alter Wälder und beim Sammeln von Plastik aus den Weltmeeren.

Einen Teil der Einnahmen werden wir an diese Projekte spenden:

One Earth – One Ocean e.V.
Die Umweltorganisation beschäftigt sich laut ihrer Satzung mit dem Umweltschutz, im Besonderen den Gewässer- und Küstenschutz.
Sie hat sich zum Ziel gesetzt, ein Konzept zu entwickeln und umzusetzen, wie Gewässer weltweit von Plastikmüll, aber auch Öl und Schadstoffen befreit werden können.
Im mehrstufigen Konzept der „Maritimen Müllabfuhr“ wird Plastikmüll von speziellen Müllsammelschiffen gesammelt und anschließend verwertet bzw. in Öl rückverwandelt.
https://oneearth-oneocean.com/

Wohllebens Waldakademie - Das Urwaldprojekt
Alte Buchenwälder sind die Regenwälder Europas, und ähnlich wie in den Tropen ist es auch um sie sehr schlecht bestellt. Heute finden wir in Deutschland keine Urwälder mehr; auch die alten Bäume werden zunehmend seltener. Buchenwälder ab einem Alter von 180 Jahren haben nur noch einen Anteil von 0,16 Prozent an der Landfläche Deutschlands. Wir wollen helfen, alten Buchenwald in Deutschland zu retten und das Klima zu schützen und pachten eine Schutzfläche für die nächsten 50 Jahre.
https://www.wohllebens-waldakademie.de/

Und weil uns alle Lebewesen und unser Planet wirklich am Herzen liegen, werden ‚Wie Michel zum Weltretter wird‘ sowie Michels kleine Gimmicks konsequenterweise vegan, fair, nachhaltig, sozial und ökologisch produziert.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Mit dem Geld werden zunächst die Druckkosten, Steuern und Gebühren beglichen. Der GrünerSinn-Verlag ist ein kleiner, inhabergeführter Verlag, der bisher alles aus eigenen Mitteln aufgebaut hat.
'Wir haben ein veganes und faires Unternehmen aufgebaut, welches für einen Bewusstseinswandel steht. Unsere Umwelt ist uns wichtig und wir wünschen uns ein lebenswertes Leben für alle Lebewesen. Da wir auch in Zukunft unabhängig bleiben möchten, brauchen wir für dieses Herzensprojekt eure Unterstützung. Denn dieses Projekt ist ein Charity-Projekt, bei dem es nicht um den Profit geht, sondern darum, Liebe, Mitgefühl und Achtsamkeit der Natur und allen Lebewesen gegenüber zu verbreiten. Wir hoffen, mit diesem Crowdfunding die Kosten zu decken, um so viele Menschen wie möglich mit unserer Botschaft zu erreichen.'

Who are the people behind the project?

Jana Hilger (38), Kinderbuchautorin, Gründerin @vertrauensfabrik
“Ich bin Jana und habe für euch das Kinderbuch 'Wie Michel zum Weltretter wird' geschrieben.
Ich bin Mama von zwei Kindern im Alter von 9 und 4 Jahren und habe mich bereits vor längerer Zeit auf die Suche nach einem Kinderbuch gemacht, in dem unsere Kids einer kleinen Superheldin oder einem kleinen Superhelden folgen können. Ein Kind, welches neugierig ist und die Welt zu einem besseren Ort für Menschen, Tiere und die Umwelt machen möchte - so habe ich es mir vorgestellt. Ich bin auf lediglich ein Buch gestoßen, jedoch gefielen mir die Illustrationen nicht. Auch die Geschichten entsprachen nicht meiner Vorstellung.
So kam es, dass ich mich entschloss, selbst ein Kinderbuch zu schreiben. Ich habe mir meinen eigenen kleinen Superhelden ausgedacht, der neugierig ist und alles hinterfragt. Ich wollte eine Geschichte, die real und nachvollziehbar ist; kein Märchenbuch. Und ich wollte, dass es interessant ist für fünfjährige, als auch für neunjährige; dass Mama, Papa, Oma und Opa gerne daraus vorlesen und die leckeren Rezepte mit ihren Sprösslingen ausprobieren. Außerdem war es mir wichtig, sehr viele Informationen unterzubringen und Möglichkeiten zur eigenen Recherche. Weiterhin bedeutet es mir sehr viel, dass die Geschichten spannend, lehrreich und witzig sind. :) Das bisherige Feedback war großartig und ich hoffe, euch ebenso begeistern zu können!“

Katharina Kiehntopf (43), Kreative Seele, Apothekerin
"Ich bin Katharina, die Illustratorin des Buches.
Ich bin Mutter von zwei Kindern im Alter von 8 und 11 Jahren und habe mir in den letzten Jahren viele Gedanken gemacht, was wir als Familie tun können, um unsere Welt auch für unsere Kinder und Enkel lebenswert zu erhalten.
Deshalb hat mir Janas Geschichte auch sofort gefallen, denn sie erzählt davon, wie jeder Mensch mit kleinen Schritten zum Weltretter werden kann.
Ich freue mich sehr, dass ich mit meinen Illustrationen den Figuren Leben einhauchen darf.
Jedes Bild male ich mit Pinseln, Aquarellfarben und bunten Stiften per Hand und nehme anschließend kleine Anpassungen digital vor."


Karo Kelc (37), Gründerin, Veganerin, Naturliebhaberin
@veganverlag

“Anfang des Jahres 2020 haben wir den Grundstein für eine andere Art des Herausgebens gelegt. Es wurde das erste Buch publiziert, welches mit Hilfe einer Community entstanden ist. Auch „Wie Michel zum Weltretter wird“ braucht eine starke Gemeinschaft, denn solche Themen sind leider noch viel zu unterrepräsentiert auf dem deutschen Buchmarkt! Wir glauben, dass es wichtig ist, Kindern ehrlich gegenüberzutreten und ihnen Lösungsvorschläge an die Hand zu geben. Mit „Wie Michel zum Weltretter wird“ kann jedes Kind in seinem Alltag zu einem Helden/einer Heldin werden - und das finde ich großartig!“

Support now 

share
Wie Michel zum Weltretter wird
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more