<% user.display_name %>
Profil / Benutzerprofil

Michael David

Deutschland / Neumarkt

Den üblichen Vorstellungen eines Harfenisten entspricht Michael David nicht. Kein langes, wallendes, blondes Haar, keine rauschenden Gewänder und vor allem kein engelsgleiches Wesen. Schon als Kind erhielt Michael David Harfenunterricht und fiel dabei durch seine eigenständigen Interpretationen auf. Zu seinen späteren Lehrern gehörten unter anderem Prof. Erich Schubert von der Musikhochschule Köln, der Michael David mehrere Jahre in den verschiedensten Musikrichtungen unterrichtete. Den letzten Schliff seiner Ausbildung erhielt er in den USA von Harvi Griffin. Griffin unterrichtete David gezielt in Swing, Pop und Jazz.

Sein Repertoire umfasst die klassische Konzertliteratur und geht über traditionelle Musik bis hin zu Swing, Pop und Jazz. In allen Bereichen hat Michael David in den letzten Jahren internationale Konzertreisen und Festivals gespielt. Auch die Zusammenarbeit mit Big Bands und kleineren Formationen prägten die Entwicklung des Künstlers. Mit verschiedenen solistischen Harfenkonzerten, aber auch in Verbindung mit Querflöte, Streichquintett, Gesang, Bass, Marimbaphon und Percussion präsentiert Michael David heute unterschiedliche Programme “Harfe in Blau” aus Klassik und Jazz. Hier zeigt Michael dabei seine Vielseitigkeit und die überraschend vielen Einsatzmöglichkeiten einer Konzertharfe.

“Michael David musiziert meisterhaft und virtuos, seine Hände “tanzen” über die Saiten und seine Finger “zaubern” perlende Wassertropfen, liebevolle Geheimnisse und sprühende Feuerwerke” (Nürnberger Nachrichten)