Crowdfunding funding phase
Der Bausektor ist der Elefant im Raum der Klimadebatte: Knapp 40% der Emissionen gehen auf das Konto von Baumaßnahmen & Gebäudebetrieb. Daneben verbraucht die Bautätigkeit in Deutschland 90% der mineralischen Ressourcen und ist verantwortlich für über die Hälfte des jährlichen Müllaufkommens. Energiewende und Verkehrswende sind inzwischen allen ein Begriff. Aber die Bauwende? Architects for Future setzt sich seit 2019 ehrenamtlich für einen nachhaltigen Wandel im Bauwesen ein.
57,517 €
next level 61,000
552
Supporters
2days
Florian Prelle
Florian Prelle 15 hours ago
Ivan F. Villanueva B.
Ivan F. Villanueva B. 16 hours ago
Ines Sämann
Ines Sämann 17 hours ago
Knut Stockhusen
Knut Stockhusen 21 hours ago
Sabeth Krettek
Sabeth Krettek 26 hours ago
Cornelia Locke
Cornelia Locke 2 days ago
Adriana Lemus
Adriana Lemus 2 days ago
Barbara Schott
Barbara Schott 2 days ago
Privacy notice
Privacy notice
 Architects4Future
 Architects4Future
 Architects4Future
 Architects4Future
 Architects4Future

About this project

Funding period 12/13/21 9:48 AM - 1/31/22 11:59 PM
Realisation Am besten gestern
Startlevel 53,000 €

..., um unseren ehrenamtlichen Einsatz für einen nachhaltigen Wandel im Bauwesen mit wenigen, bezahlten Stellen koordinieren und leiten zu können.

Category Environment
City Bremen

Project updates

1/29/22 - A4F-BAUWENDEBÜRO MUSS OHNE EU-FÖRDERUNG...

A4F-BAUWENDEBÜRO MUSS OHNE EU-FÖRDERUNG AUSKOMMEN

Von der EU haben wir leider schlechte Nachrichten:
Unser Förderantrag wurde abgelehnt. Wir hatten so darauf gehofft...
Jetzt sind wir für die Gründung des A4F-Bauwendebüros gänzlich auf Spenden angewiesen.

Von daher: Endspurt! - bis Montagabend um Mitternacht
Denn wir haben zum Stand heute die Mittel für das Minimalziel beisammen, eine Geschäftsführungsstelle in Teilzeit für Management & Entwicklung unserer Organisation für ein Jahr zu finanzieren. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeitsstelle und die beiden Koordinator:innen-Stellen für Netzwerk & Kooperationen, sowie für Wissensdatenbank & Wissensvermittlung sind beim aktuellen Spendenstand nicht drin. Mehr Power hätte das Bauwendebüro mit 65.000, 80.000 oder gar 100.000 €. Auf die ursprünglich anvisierten 176.500 € wagen wir nicht mehr zu hoffen.

Ihr habt es in der Hand!
BITTE NUTZT DIE TAGE BIS ZUM ENDE DES CROWDFUNDINGS UND ZIEHT EINE FÖRDERMITGLIEDSCHAFT IN ERWÄRGUNG

  • Teilt den Spendenaufruf jetzt auf allen euren Kanälen,
  • sprecht potentielle Spender:innen in eurem Umfeld noch einmal persönlich an und
  • erzählt Menschen, die immer noch nichts mit dem Begriff “Bauwende” anfangen können, von Architects for Future.[
1/22/22 - WOW, WIR HABEN DIE 53.000 GESCHAFFT! Dank...

WOW, WIR HABEN DIE 53.000 GESCHAFFT!

Dank eurer Hilfe ist unser Crowdfunding erfolgreich und wir haben unsere Startsumme für ein Jahr A4F-Bauwendebüro erreicht. Wir können es kaum fassen und freuen uns riesig!
Euer Support für den Erfolg zeigen uns: Auch ihr seht die Dringlichkeit einer Bauwende.

Lasst uns, noch bis zum 31. Januar Eigenmittel für die Folgejahre sammeln. Denn wenn wir die EU-Förderung bekommen (der positive Bescheid steht noch aus, wir halten euch auf dem Laufenden, sobald wir eine Rückmeldung bekommen...), läuft diese über drei Jahre. Jeder Euro, den wir jetzt noch sammeln, kommt daher ON TOP für weitere Monate A4F-Bauwendebüro.

By the way: Ein Monat Bauwendebüro kostet ca. 14.710 € --> mit EU–Förderung wären es nur 4420 € Eigenbeteiligung. So oder so, jeder Euro unterstützt das Bauwendebüro, den Verein und natürlich die Bauwende selbst.
Also lasst uns als Crowd gemeinsam nochmal alles geben!

Tausend Dank für eure Unterstützung und danke für euer Vertrauen in das #bauwendebüro!

Euer A4F-Team

Website & Social Media
Legal notice
Architects for Future Deutschland e.V.
Luisa Ropelato
Bismarckstr. 156
28205 Bremen Deutschland

Vereinsregisternummer: