Crowdfunding finished
C3S: The fair alternative to European collecting societies.
The initiative behind the Cultural Commons Collecting Society (C3S) has committed itself to founding a fair and flexible alternative to GEMA. Working hand in hand with creative professionals and music lovers, the C3S will support musicians in improving their livelihood – without threats and intimidation. We want a digital alternative with a fair distribution for all. We will register a European cooperative, offering full voting rights to every member – not just to those better off.
117,578 €
Fundingsum
1,775
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 C3S: The fair alternative to European collecting societies.
 C3S: The fair alternative to European collecting societies.
 C3S: The fair alternative to European collecting societies.
 C3S: The fair alternative to European collecting societies.
 C3S: The fair alternative to European collecting societies.

About this project

Funding period 7/14/13 1:51 PM - 9/30/13 11:59 PM
Startlevel 50,000 €
Category Music
City Düsseldorf

Project updates

9/24/13 - <p>Liebe Fans &...

Liebe Fans & Unterstützer_innen, Asche auf unser Haupt. Es hat einfach zu lange gedauert - aber trotzdem gibt's noch eine Vorschau für unsere T-Shirts. Warum's so lange gedauert hat? Das dritte T-Shirt mit dem Slogan. Jetzt haben wir's aber. Hier könnt Ihr die Designs sehen: http://C3S.cc/stuff/t_shirt_a.png http://C3S.cc/stuff/t_shirt_b.png http://C3S.cc/stuff/t_shirt_c.png Liebe Grüße Wolfgang

8/24/13 - <p>Liebe...

Liebe Unterstützer, Hola! Gruß aus Buenos Aires vom Creative Commons Global Summit. Wer sich Einführung in die C3S anschauen möchte, findet die Präsentation (leider ohne Animationen) hier: http://de.slideshare.net/wsenges/cc-global-summit-buenos Macht weiter so - das Feedback hier war großartig. Das sieht nach neuen Teams in neuen Ländern aus. Danke! Wolfgang (auf Auslandsmission)

8/14/13 - <p>Wir haben im Laufe der Zeit äußerst...

Wir haben im Laufe der Zeit äußerst viel Presseresonanz auf unser Projekt erhalten. Hier einige der letzten Beispiele: De:bug (14.08.) http://de-bug.de/medien/archives/c3s-alternative-verwertungsgesellschaft-wird-greifbar.html Interview bei Radio Unerhört Marburg mit Wolfgang Senges (13.08.) http://freie-radios.net/57927 Interview im Deutschlandfunk mit m.eik michalke (12.08.) http://www.dradio.de/dlf/sendungen/corso/2212809/ venue music (12.08. incl. einiger Updates) http://www.venue.de/music/2013/08/12/gastbeitrag-die-gema-und-die-c3s/ Interview Radio Ö1 mit Joachim Losehand (05.08.): http://oe1.orf.at/programm/345157 (Achtung! Wird in Kürze gelöscht.)

8/12/13 - <p>Liebe...

Liebe Supporter, wir starten jetzt in die Phase der Projekt-Updates und halten Euch künftig auch ein wenig auf dem Laufenden, wo es Lesenswertes zum Projekt gibt. Den Anfang macht allerdings eine eigene Pressemitteilung, die sich auf unserem Blog wiederfindet: http://blog.c3s.cc/c3s-begrust-kursanderung-der-gema/ Euer Team der C3S

Website & Social Media
Legal notice
OpenMusicContest.org e.V.
Meik Michalke
Am Straussenkreuz 11
40229 Düsseldorf Deutschland

Der OpenMusicContest e.V. ist eingetragen in das Vereinsregister des Amtsgerichts Marburg unter der Nummer AR 4806.

Umsatzsteuer-ID: DE112588781

Vertretungsberechtigt:
m.eik michalke (Vorsitzender)
Christoph Scheid (stellv. Vorsitzender)
Marcel Hennes (

Cooperations

C3S Blog

Hier in Kürze mehr zum Thema Cultural Commons Collecting Society...

C3S Newsletter

Hier kannst Du den Newsletter der C3S abonnieren...

C3S Sampler

Download the "C3S :: Ignition Mix" compilation for free at the FreeMusicArchive!

Discover more projects

LABIM feelgood - Porzellandildos
Design
DE

LABIM feelgood - Porzellandildos

Wir brauchen euch, um unsere Labim Originals auf die Regale zu bringen. Lasst uns zusammen diese olle Sex-Scham beenden! Let's regalize it!
Kulturkiosk Schranke
Community
DE

Kulturkiosk Schranke

Ein Treffpunkt im Viertel für Begegnung, Beteiligung und gemeinsamen Stadtwandel
SnackThat
Food
DE

SnackThat

Das perfekte Breakfast, um deinen Morgen zu rocken - natürlich, plant based, nährstoffreich, in unter 3 Minuten zubereitet und ready to eat.
Assassin\'s Wood (Funny Fantasy)
Literature
DE

Assassin's Wood (Funny Fantasy)

Assassin's Wood erzählt die Geschichte einer verbeamteten Assassinenwelt, in der ein Füller erst zum Antrag ausfüllen und dann zum Töten benutzt wird.
Stuhl bintou | Platz für soziale Nachhaltigkeit
Design
DE

Stuhl bintou | Platz für soziale Nachhaltigkeit

Lasst uns beweisen, dass gutes Design und hohe Qualität Hand in Hand mit sozialer Innovation und lokaler Produktion gehen können.
BosCoop - Eine Streuobstwiese in Brandenburg
Environment
DE

BosCoop - Eine Streuobstwiese in Brandenburg

Wir wollen mit eurer Hilfe die bedeutendste Art der Kulturlandschaft wiederbeleben: Die Streuobstwiese.