Crowdfunding finished
Space for one year - for Citizen2be
Since April 2014 Bettina Schuler offers yoga classes for female refugees in Berlin – once a week and for free. She has started the nonprofit organisation Citizen2be that wants more. We need a space to offer more yoga for refugees and we want to establish a yoga therapy center. You might be asking yourself: I thought refugees rather need clothing, housing, furniture? But how is one supposed to feel at home without feeling at home within oneself?
13,716 €
Fundingsum
164
Supporters
04.01.2017

Noch 11 Tage - und woher kommt eigentlich der Name "citizen2be"

Christina Häußler
Christina Häußler2 min Lesezeit

Wir hoffen, du bist gut im Jahr 2017 angekommen und hattest schöne Feiertage. Wir sind voller Vorfreude, denn es wird unser Jahr. Wir sind kurz davor, unsere Fundingschwelle zu erreichen - es fehlen aktuell noch 542 Euro - dafür haben wir noch 11 Tage Zeit. Falls du uns also eigentlich noch unterstützen wolltest, dann wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt.

Was wir außerdem noch gar nicht so richtig erkärt haben, das ist unser Name. CITIZEN2BE. Was soll das eigentlich bedeuten? Wir haben nichts mit Yoga und Love und Integration im Namen, sondern irgendwas Englisches. Ausgerechnet. ;-)

Citizen2be ist die kanadische Bezeichnung für eine oder einen Geflüchtete/n. Sie sagen nicht "Refugee" - Flüchtling oder Einwanderer, sondern "citizen to be", also "zukünftiger Staatsbürger". Es beschreibt keinen Zustand, sondern eine Übergangssituation. Der Begriff formuliert nicht das "Warum" jemand da ist, oder "Wie" und schaut nicht in die Vergangenheit. Sondern es geht direkt um die Zukunft - irgendwie hoffnungsvoll. Also würde man in drei kleinen Worten sagen wollen:

"Egal wer du bist, egal woher du kommst: Du hast hier eine Chance. Bist bist mit einem Fuss schon in unserer Gesellschaft, einfach weil du hier bist. Und wenn du willst und alles klappt mit uns, kannst du auch den zweiten Fuß reinstellen."

Wir empfinden das als sehr wertschätzend und positiv. Und es drückt das aus, was Bettina immer wieder betont: Eine sogenannte Flüchtlingskrise ist keine Bedrohung für eine Gesellschaft, sondern eine Chance.

Genau deshalb heißen wir citizen2be.

share
Space for one year - for Citizen2be
www.startnext.com