Crowdfunding finished
Space for one year - for Citizen2be
Since April 2014 Bettina Schuler offers yoga classes for female refugees in Berlin – once a week and for free. She has started the nonprofit organisation Citizen2be that wants more. We need a space to offer more yoga for refugees and we want to establish a yoga therapy center. You might be asking yourself: I thought refugees rather need clothing, housing, furniture? But how is one supposed to feel at home without feeling at home within oneself?
13,716 €
Fundingsum
164
Supporters
21.11.2016

Start der Kampagne letzte Woche - Event mit Heike Makatsch

Christina Häußler
Christina Häußler2 min Lesezeit

Letzte Woche - genau vor einer Woche - ging es erst so richtig los mit unserer Kampagne - und jetzt stecken wir mitten drin. Um einen richtigen Startpunkt zu setzen, gab es eine kleine Kickoff Veranstaltung im Soho House Berlin. Erster Dank an Sarah vom Soho House, die uns so toll unterstützt hat.

Noch viel viel toller war, dass die wunderbare Heike Makatsch aus Bettinas Buch "Norahib bikom heißt willkommen" gelesen hat. Sie hat uns noch einmal mitgenommen dahin, wo wirklich alles begann. Zu dem Tag, an dem Bettina sich überlegt hat, dass man da doch etwas tun muss. Um wenige Tage später im Flüchtlingsheim zu stehen. Vielen Dank an Heike - das war wunderbar. Das Buch gibt es auch als Dankeschön - signiert und auf Wunsch mit Widmung!

Für uns war dieser Abend vor allem auch deshalb wichtig, weil viele Unterstützer des Projekts da waren. Diejenigen, die Dankeschöns zur Verfügung gestellt haben. Die mit Rat und Tat zur Seite standen. Und vor allem waren auch Freunde aus Syrien da, die schon an Bettinas Yoga Stunden teilgenommen haben.

Dank an Dominik Butzmann, der wunderschöne Fotos vom Abend gemacht hat. Ihr finde diese jetzt auf unserer Facebook Seite. Sind wir eigentlich schon befreundet? Dann wird es aber Zeit!

share
Space for one year - for Citizen2be
www.startnext.com