hejhej-mats utilises a resource that already exists on the planet in abundance: waste. Using foaming off-cuts to produce our yoga mats will give waste a second life. We will close the loop by taking old hejhej-mats back at the end of their lifespan. A highly slip-resistant surface will bring you a peaceful and sustainable yoga practice. The tessellated optic is the result of the recycled materials used and makes every yoga mat unique in its appearance. (Deutsche Seite verfügbar)
22,770 €
Fundingsum
255
Supporters
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberater
Yay, the project rocked it and the campaign is successful!
11.11.2017

Time to support others

Anna Souvignier
Anna Souvignier1 min Lesezeit

Hallo ihr Lieben,

wir möchten Euch gerne auf die folgende 10-minütige Umfrage einer jungen Stipendiatin der Universität Düsseldorf hinweisen. Ziel der Umfrage ist es, die Beziehung der Crowd zu Gründungsunternehmen im Crowdfunding zu untersuchen.

Mit Eurer Teilnahme unterstützt Ihr nicht nur die Forschung, sondern auch den Kampf gegen Ungerechtigkeit und Hunger, denn für jeden Teilnehmer werden 1 EUR an Caritas international gespendet!

Hier geht es zur Umfrage: https://ww2.unipark.de/uc/rewardbasedCF/

Wäre cool, wenn ihr die junge Forscherin unterstützt.

Legal notice
Sophie Zepnik, Anna Souvignier GbR
Anna Souvignier
Schwangauer Straße 13b
87645 Schwangau Germany

Impressum:
Angaben gemäß § 5 TMG:
Zepnik Sophie, Souvignier Anna GbR
Schwangauer Straße 13b
87645 Schwangau
Website: www.hejhej-mats.com
E-Mail: [email protected]
Telefon: +491637851337 / +4917634330497