Crowdfunding finished
#openschoool
Ein fliegendes Klassenzimmer für Wien – für eine neue nachbarschaftliche Bildungskultur. Bei dieser Schule rund um das bunte #openschoool-Team kann jede*r mitmachen und die mobile Mini-Schule und deren Inhalte mitgestalten.
2,449 €
Fundingsum
45
Supporters
12.08.2015

peng! startschuss für die finanzierungsphase

Jakob Listabarth
Jakob Listabarth1 min Lesezeit

unser projekt geht nun endlich richtig los: wir freuen uns enorm auf die finanzierungsphase und zählen jetzt ganz stark auf euch! in den letzten tagen konnten wir ein paar dankeschöns für euch fixieren, die nur noch darauf warten von euch gebucht zu werden: z.b. einen crowdfunding-workshop mit van bo, oder fesche, handgemachte #openschoool-turnbeutel von anna.

halbzeit bei den speakout-mondays: vorgestern ging der 2. speakout-monday mit dem thema »inspiration & design« über die bühne. wir bedanken uns bei allen die gekommen sind (speaker & gäste) und freuen uns wie ein schnitzel auf die #3 (»Education & Commitment«) und #4(»Resources & subsequent Use«).

letzten montag haben wir auch noch ein wenig am #openschoool-mobil weitergebastelt: der 1. stock ist quasi fertig geworden – für die kleine schlafmöglichkeit im dach fehlt also nur noch eine klapp-matratze. auch die wände für innen haben wir vorbereitet. nächsten montag vor dem speakout-monday schrauben wir wieder – vielleicht sehen wir uns ja dort? :)

.jakob

share
#openschoool
www.startnext.com

Find & support