Crowdfunding since 2010

Bio, vegan und im Pfandglas – lasst uns gemeinsam den einpott auf den Markt bringen. Gutes Essen für alle!

Wir finden, gesundes und nachhaltiges Essen sollte einfach sein: Der einpott ist eine gute Mahlzeit für den schnellen Genuss in deinem Alltag. Du brauchst nur noch heißes Wasser, einen Löffel und 5 Minuten Zeit. Das Pfandglas kannst du einfach am Pfandautomaten deines Vertrauens zurückgeben. Künftige Gewinne kommen Projekten zugute, die sich für den Erhalt von nährstoffreichen Böden einsetzen.
Privacy notice
Funding period
11/16/21 - 1/18/22
Realisation
Frühjahr 2022
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 24,000 €

Mit deiner Unterstützung ermöglichst du unsere Pilotproduktion!
So kommt der einpott zu dir und in die ersten Ladenregale.

City
Köln
Category
Food
Project widget
Embed widget
02.12.2021

So war die 2. Crowdfunding-Woche

Eva Maier
Eva Maier2 min Lesezeit

Zusammen mit 208 Unterstützer:innen haben wir schon über 35% der Fundingsumme erreicht!
Nur wenn wir die Fundingsumme knacken, können wir unsere einpott-Produktion in der Inklusionswerkstatt starten! Weitererzählen und Teilen hilft total, unser Ziel zu erreichen. Hier findet ihr Bilder und Texte zum einfachen Teilen für eure Stories, für Messenger oder Mails.


Hier stellen wir euch nochmal feierlich unsere beiden Mehrweg-Kooperationspartner vor:

Cashews und Apfelringe zum Snacken im Pfandglas: Agapi + Rado von der Manufaktur GUTDING füllen über 50 Produkte wie Reis, Linsen + Apfelringe ins Pfandglas. Ihre Pfandfamilie findet ihr meist in konventionellen Supermärkten, da sie damit die hellgrünen Verbraucher:innen sensibilisieren wollen.

Die Welt eine Prise besser machen: Mit dem KarmaKollektiv gehen sie neue Wege des Wirtschaftens: Fairer und zum Teil auch direkter Handel von Bio-Rohstoffen, Inklusion durch Kooperationen mit Werkstätten für Menschen mit Behinderung und mit dem Gerüst der Kreislaufwirtschaft.


Übrigens wurden wir vom StartupValley Magazine interviewt und im Artikel vom Startupmag wurden einpotts verkostet :)

Auf zur dritten Crowdfunding-Woche!
Herzlichst,
eure Ronja, Sophie und Eva

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice
pack&satt UG (haftungsbeschränkt)
Eva Maier
Konrad-Hausmann-Str. 6a
50767 Köln Deutschland

12/17/21 - Liebe Unterstützer:innen, wir haben schon...

Liebe Unterstützer:innen,

wir haben schon fast 12.000€ erreicht - das ist fantastisch!
Und das habt IHR möglich gemacht: Supporter der ersten Stunde, Freund:innen, Familie und Kooperationspartner:innen <3

Eigentlich sollte unsere Crowdfunging-Kampagne nächste Woche enden, doch wir sind noch nicht soweit. Also werden wir sie noch etwas verlängern.

Empfinden wir das als Scheitern? Auf keinen Fall!
Es ist nicht schlimm, dass Dinge mal länger brauchen. Es gibt bestimmt viele Gründe, wieso wir unser Fundingziel bis zum 23. Dezember vermutlich nicht geknackt hätten. Wir haben ein erklärungsbedürftiges Produkt, teilen uns in der Vorweihnachtszeit unsere Reichweite mit ganz vielen anderen Unternehmen und viele Menschen haben im Moment vermutlich noch ganz andere Dinge im Kopf.

Aber es gibt noch mehr Gründe, wieso wir uns dauernd freuen wie die Verrückten. Der riesen Haufen Zuspruch und all die Dinge, die wir gerade lernen und weiterhin lernen werden! Das erhält uns jeden Tag unsere gute Laune :)

Jetzt ist es wichtig, dass ihr unsere Kampagne weiter teilt! Wir sind davon überzeugt, dass wir im Zuge der Neujahrsvorsätze noch mehr Menschen erreichen.
Es bleibt dabei: Wir wollen gutes Essen für alle – gemeinsam knacken wir die 24.000 Euro!

Liebst
Ronja, Sophie und Eva

share
einpott – Fertigmahlzeiten ohne Kompromisse
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more