Crowdfunding finished
„Peer.gewinnt – zusammen für Sachsen“ ist ein einzigartiges Netzwerk, das motivierte Jugendliche aus ganz Sachsen zusammenbringt, ihnen Austausch ermöglicht und sie in ihrem demokratischen Engagement stärkt. Wir wollen engagierten Jugendlichen in Sachsen ein Format geben, bei dem sie sich mit anderen Engagierten vernetzen und Ideen austauschen können. Neben Workshops, Exkursionen und Diskussionsformaten ist das Highlight eine jährliche Jugendideenkonferenz, bei der alle Peers zusammenkommen.
15,611 €
Fundingsum
160
Supporters
03.05.2022

Unser Jugend-Netzwerk nimmt Gestalt an!

Franz Werner
Franz Werner2 min Lesezeit

Liebe Unterstützerinnen, liebe Unterstützer,

im Dezember des vergangenen Jahres konnten wir zum ersten Mal mit einigen engagierten Jugendlichen aus unseren Peer-Projekten digital zusammenkommen und eine Steuerungsgruppe für das Netzwerk gründen. Diese besteht derzeit aus elf Jugendlichen, die in den vergangenen Jahren an einem unserer Peer-Projekte „Ich bin wählerisch!“ oder „Goodbye Hate Speech“ teilgenommen haben.

Die Steuerungsgruppe hat sich seitdem einmal monatlich getroffen. Zunächst haben wir uns alle etwas besser kennengelernt und gesammelt, wie wir das Netzwerk starten und ausgestalten wollen. Dabei kamen zahlreiche Ideen auf. Aus diesen Ideen haben sich schon zwei konkretere Veranstaltungsformate, deren Umsetzung wir jetzt planen, ergeben.

Im Juni wird es einen ersten digitalen Gesprächsabend zum Thema Journalismus in der Politik geben. Die Kommunikation von Journalist:innen mit der Politik und über die Politik ist gerade in der heutigen Zeit ein wichtiges und interessantes Thema. Das finden auch die Alumni der Steuerungsgruppe und wollen mit jungen Medienschaffenden aus dem Politikbereich ins Gespräch kommen.

Ende der Sommerferien wollen wir dann eine ganztägige Veranstaltung in Präsenz in Dresden durchführen. Thematisch soll es bei diesem Alumnitreffen um die politische Interessenvertretung junger Menschen gehen. Erste Überlegungen dazu habe wir bereits gesammelt. Jetzt geht es an die konkrete Planung dazu.

Wir freuen uns sehr, dass wir unser Netzwerk Schritt für Schritt gemeinsam mit unseren Alumni aufbauen können und informieren an dieser Stelle weiter über aktuelle Entwicklungen.

Das Team der Aktion Zivilcourage e. V.

share
Peer.gewinnt
www.startnext.com