Crowdfunding finished
Saatgutsouveränität meint die Möglichkeit frei wählen zu können, welche Gemüse- und Getreidesorten man anbauen und aus den gewonnenen Samen nachbauen möchte - ohne Einschränkungen durch Patente, Copyrights, etc. von Konzernen. Dafür sind wir aktiv, bauen ein Saatgutarchiv auf. Wir brauchen fachliche Unterstützung um neue Methoden des Gärtnerns zu finden, damit wir einen naturnahen Kreislauf etablieren und Wissen für nachhaltige Landwirtschaft verbreiten. Helft uns, damit Jule uns helfen kann.
8,558 €
Fundingsum
119
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."

With this source code you can embed a teaser for this Startnext project on another website. This teaser looks like the one shown here and links directly to the project on Startnext.
Remember the privacy policy when you embed the project widget elsewhere. For example, you can refer to Startnext's privacy policy.

You can also just embed the "Support" button.
share
Tomatenretter - Verein braucht Gärtnerin
www.startnext.com

Find & support