Wir, das Gemeinwohl-Bioladen-Team, übernehmen den Bioladen Lylla. Mit eurer Hilfe retten wir den Laden vor dem Aus und verwandeln ihn in die erste öffentliche #unverpackt Gemeinwohl-Bio-Foodcoop. So erhalten wir die 33 Jahre alte Geschichte und Kultur des Bioladens Lylla. Bio, fair & unverpackt muss Standard sein, dafür stehen wir.
7,760 €
funded
83
Supporters
Projectsuccessful
Flexibel project: The collected funding amount will be disbursed.
16.03.2020

Bewahre Ruhe und Deine Gesundheit

Grit Hallal
Grit Hallal1 min Lesezeit

Liebe Alle,

wir unterstützen Dich weiterhin mit gesunder Nahrung: Bio & faire zu fairen Preisen für alle.

Was ist eine Foodcoop? Eine Nahrungs-Kooperative, die die Selbstversorgung mit Bio-Lebensmitteln selbst verwaltet organisiert.

Der Gemeinwohl-Bioladen kooperiert mit der Gemeinwohl-Foodcoop, so dass auch Nicht-Mitglieder zu fairen Preisen einkaufen können.

Mit dem Mitgliedsbeitrag von 60 € oder 5 € monatlich finanzieren wir die Grundkosten wie Miete und Strom, Rücklagen für Investitionen und Fortbildungen im Team.

Wir arbeiten gemeinschaftlich, kooperativ und Konsens-orientiert.

Schließe Dich uns an, damit wir die Versorgung mit Lebensmitteln ganztägig organisieren können, damit wir Bedürftige (und das machen wir nicht erst seit Corona) mit Lebensmitteln versorgen können.

Mach mit: lass uns Nahrungsmittel selbst herstellen.

Legal notice
Gemeinwohl-Bioladen Team c/o WIR GEMEINSAM Nachbarschaft e.V. i.Gr.
Grit Hallal
Seelingstraße 18
14059 Berlin Deutschland

Wir sind das sich in der Gründung befindende Gemeinwohl-Bioladen Team.