Wir, das Gemeinwohl-Bioladen-Team, übernehmen den Bioladen Lylla. Mit eurer Hilfe retten wir den Laden vor dem Aus und verwandeln ihn in die erste öffentliche #unverpackt Gemeinwohl-Bio-Foodcoop. So erhalten wir die 33 Jahre alte Geschichte und Kultur des Bioladens Lylla. Bio, fair & unverpackt muss Standard sein, dafür stehen wir.
7,760 €
Fundingsum
83
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberater
Great, that this idea is going to be realized. I’m very happy with the project!
16.03.2020

Bewahre Ruhe und Deine Gesundheit

Grit Hallal
Grit Hallal1 min Lesezeit

Liebe Alle,

wir unterstützen Dich weiterhin mit gesunder Nahrung: Bio & faire zu fairen Preisen für alle.

Was ist eine Foodcoop? Eine Nahrungs-Kooperative, die die Selbstversorgung mit Bio-Lebensmitteln selbst verwaltet organisiert.

Der Gemeinwohl-Bioladen kooperiert mit der Gemeinwohl-Foodcoop, so dass auch Nicht-Mitglieder zu fairen Preisen einkaufen können.

Mit dem Mitgliedsbeitrag von 60 € oder 5 € monatlich finanzieren wir die Grundkosten wie Miete und Strom, Rücklagen für Investitionen und Fortbildungen im Team.

Wir arbeiten gemeinschaftlich, kooperativ und Konsens-orientiert.

Schließe Dich uns an, damit wir die Versorgung mit Lebensmitteln ganztägig organisieren können, damit wir Bedürftige (und das machen wir nicht erst seit Corona) mit Lebensmitteln versorgen können.

Mach mit: lass uns Nahrungsmittel selbst herstellen.

Legal notice
Gemeinwohl-Bioladen Team c/o WIR GEMEINSAM Nachbarschaft e.V. i.Gr.
Grit Hallal
Seelingstraße 18
14059 Berlin Deutschland

Wir sind das sich in der Gründung befindende Gemeinwohl-Bioladen Team.