Mein Ziel: ein weiteres freies Lastenrad für ein Bonn im Wandel! Ich werde 300 km Amsterdam-Bonn per Lastenrad fahren, mit 30 kg Fairtrade-Kaffee und 0 Gramm CO2-Emissionen. Und ich will dein Kleingeld! Als Unterstützer*in kannst auch du ein Zeichen für Klimaschutz setzen und mit 2, 5 oder mehr Cent pro Kilometer dazu beitragen, dass Bolle Bonn ein zusätzliches freies Lastenrad bekommt. In Kooperation mit der Klimabohne Tour und inspiriert durch die Schokofahrten & die erste Kaffeefahrt.
3,890 €
6,500 € 2nd funding goal
85
Supporters
Projectsuccessful
21.07.2018

Boll-E Akku gestohlen, ab jetzt geht alles in neuen Akku

Uli Kindermann
Uli Kindermann1 min Lesezeit

Liebe Leute,

Bolle Bonn verleiht bisher zwei Lastenanhänger, neben Bolle den Boll.E mit Elektromotor.
Das ganze wird rein eherenamtlich betreut, heute kam über die Bolle-AG-Maligliste folgende traurige Info
"...gestern wurde leider die Jutetüte von Boll.E geklaut. darin waren der Ersatzakku + Ladegerät sowie Spanngurte/Expandas...."
So ein Lastenrad-Akku ist ziemlich teuer, daher geht alles was heute, am letzten Crowdfunding-Tag reinkommt, zu 100% in einen neuen Akku. Ich hab ein neues "dankeschön" Bolle-Akku eingerichtet aber am einfachsten einfach einen freien Betrag spenden. Das Crowdfunding endet heute um 23:59, danach sind auf diesem Weg keine Spenden mehr möglich.
Ihr önnt aber auch direkt oder später an Bolle Bonn spenden, Kontonummer findet ihr auf https://bolle-bonn.de/unterstuetzen
Bitte sagt es auch weiter, damit möglichst schnell ein neuer Akku besorgt werden kann
Danke & Gruß
Uli

Legal notice
Ulrich Kindermann
Hermannstr. 38
53225 Bonn Deutschland