Crowdfunding finished
Nach dem erfolgreichen Kurzdokumentationsfilm "Die Mamos und die Bäume des Friedens", der sechs internationale Film- und zwei Friedensfilmpreise gewann, war es schon lange ein Wunsch, einen großen Film über die Friedensbaum-Bewegung zu realisieren. Mit Oliver Wyld Rose Kyr haben wir jetzt endlich den richtigen Regisseur gefunden. Wir freuen uns über jeden Beitrag der hilft, diesen wichtigen Film für Mutter Erde und die Menschheit fertig zu stellen. INFOS https://friedensbaum.de/crowdfunding/
26,684 €
Fundingsum
159
Supporters
Alisha Umrath
Alisha Umrath Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."
05.10.2021

Wunder gibt es immer wieder - heute oder morgen werden sie geschehen!

Matthias Walter
Matthias Walter3 min Lesezeit

Liebe Mitlieber der Friedensbaum Stiftung und unseres Crowdfunding für unseren Kinofilm „Leuchtfeuer - Du bist der Weg!“
Gestern waren es nur noch sechs Tage bis zu unserer 10Jahres Jubiläumsfeier am 10.10. und bis zum Ende des Crowdfunding und es fehlte noch die riesige Summe von 27.178,- €!

Es war eine grosse Herausforderung den Druck zu veratmen, der sich dadurch innerlich aufbaute, dass wir es möglicherweise dieses Mal nicht zum Erfolg führen können. Das würde bedeuten, dass wir das Filmprojekt damit wieder loslassen dürfen, obwohl dafür schon soviel Zeit, Arbeit und Liebe geflossen ist.

Hoffnung keimte nochmal kurz auf als nach dem Medizingeschichten-Austausch auf ZOOM mit unserem Regisseur Oliver Wild Rose Kyr über Nacht gleich eine grössere Summe dazu kam.

Doch letztendlich blieb uns trotz Allen aktiven Impulsen, wie z. Bsp. jeden Tag einen neuen Song unseres Doppel-Benefiz-Albums vorzustellen, am Ende dann doch nur noch das loslassen und beten für ein Wunder.

In dem ZOOM Call mit Oliver hatte ich auch gesagt, dass bei der verbleibenden hohen Summe und den wenigen Tagen nur noch ein oder am besten gleich mehrere Wunder helfen können!

So sollte es geschehen:

Wunder # 1:
Bereits vor einigen Tagen meldete sich StartNext bei uns und teilte uns mit, dass wir alle Voraussetzungen erfüllen, um bei Ihnen in ein besonderes VIP-Coachingprogramm namens Vielfaltoskop zu kommen. In dem Coaching wurde uns nicht nur eine Verlängerung des Crowdfunding-Zeitraums vom 10.10. auf 1.11. angeboten, sondern auch eine Reduktion des Zielbetrages falls sich ein oder mehrere Co-Produzenten für den Film finden sollten.

Wunder # 2:
Heute klingelte dann bei mir das Telefon und ich hatte eine wundervolle Frau am anderen Ende, die mir freudig erzählte, dass sie den Zoom Call mit Oliver Kyr und mir sehr genossen hat und dass sie auch das starke Gefühl hat, dass der Film unbedingt sein soll!
Sie sagte, dass ich auch davon gesprochen hatte, dass uns jetzt nur noch ein Wunder helfen kann! Da hat sie sich sehr angesprochen gefühlt, da sie für Wunder zuständig sei! Nach herzlichem Gelächter sagte sie dann, dass sie den Film ausserhalb des Crowdfunding mit einem Co-Produzenten-Paket von € 20.000 unterstützen möchte. Über diesen Betrag können wir nun die Zielsumme von € 44.400 auf € 24.400 reduzieren, so dass wir mit den 22 zusätzlichen Tagen eine realistische Chance haben sollten, die Restsumme von € 7.178 noch erzielen zu können!

So viele Wunder durften wir in unserer 10jährigen Geschichte auf unserem Herzensweg mit den Friedensbäumen nun schon erleben - und doch ist es immer wieder so ein Segen wenn neue Wunder im JETZT und HIER geschehen.

Wir danken Dir von ganzem Herzen für Deinen Beitrag und wünschen auch Dir viele Wunder auf Deinem Herzensweg! Wenn Dich dieser Blog-Beitrag berührt, dann teile ihn gerne - sharing is Caring - teilen kann heilen - Zusammen sind wir stark! Schön, dass es Dich gibt! - AHO MITAKUYE OYASIN (Lakota: Wir sind mit allem verwandt)

Dein Matthias Walter - White Lightfire und das gesamte Friedensbaum Team

Legal notice
Friedensbaum Stiftung
Matthias Walter
Hohlenstein 34
88693 Deggenhausertal Deutschland