We combine sustainability with delicious snack fun for everyone. With our insect snacks we offer an alternative to conventional snack solutions that is affordable for everyone. Our crackers in various flavors and tortilla chips not only taste good, but look delicious as well. This way we save resources and break with food taboos. Let's snack with a twist!
15,175 €
Fundingsum
312
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberater
Yeah, you made it. The project is successful. I'm glad that the project can be realized now. Well done ;)
29.10.2020

Wer wir sind & join our Q&A-Webinar

Camilo Carrillo Wilisch
Camilo Carrillo Wilisch4 min Lesezeit

Aufgepasst! Exklusives Q&A via zoom upcoming: 05. November von 18:00-18:30 Uhr. Save the date! Weitere Infos am Ende des Beitrags

Wer steckt eigentlich hinter Pinaks?
Falls ihr euch diese Frage auch schon gestellt habt, erfahrt ihr hier mehr über die Menschen hinter den Intsektensnacks, ihre Motivation für diese Arbeit und warum man Pinaks ihrer Meinung nach unterstützen sollte.

Camilo ist zuständig für das Produkt- und Projektmanagement, sowie die strategische Ausrichtung. Er ist Dipl. -Ing. für Technischen Umweltschutz.
Seine Motivation:

Seit vielen Jahren brenne ich für das Thema gutes und nachhaltiges Essen. Durch mein Studium und mein Interesse für das Thema, konnte ich die Insekten nicht übersehen und je mehr ich darüber gelesen und probiert habe, desto stärker war meine Überzeugung, dass ich mit Insekten Lebensmittel für alle erzeugen wollte.

Warum Pinaks unterstützen:

Viel Zeit haben wir uns für die Entwicklung der Rezepte genommen, damit sie allen schmecken. Geschmack und Qualität haben für uns einen hohen Stellenwert und das wollen wir weitergeben. Außerdem sollte man uns aus Neugier oder weil man sich eine enkeltaugliche Gesellschaft und einen Wandel der Ernährungswirtschaft wünscht, unterstützen.


Sebastian ist für den Bereich Vertrieb und Finanzen zuständig und hat Wirtschaftswissenschaften studiert.
Seine Motivation:

Ich mag es, etwas ganz Eigenes kreativ zu schaffen und dann langfristig erfolgreich aufzubauen. Wichtig ist mir dabei stets die Vielseitigkeit und abwechslungsreiche Aufgaben.


Warum Pinaks unterstützen:

Pinaks sind einfach lecker. Schon mit dem Starterpaket von 9,60€ könnt ihr euch selbst davon überzeugen. Wer hinter der Idee steht, dass Insekten eine alternative Nahrungsquelle der Zukunft sind, sollte es sich nicht entgehen lassen, mit zu den ersten zu gehören, die/der Pinaks probieren kann. Und wer möchte, dass weitere tolle Produkte entstehen der darf auch gerne ein Vorratspack kaufen :)


Maria kümmert sich um Nachhaltigkeit und Design und studiert Agrarwissenschaften.
Ihre Motivation:

Meine persönliche Motivation ist die Überzeugung von dem Produkt und das Wissen darüber, dass unser Konsum sich ändern muss. Bei Pinaks kann ich nicht nur was über StartUps lernen, sondern auch eine gute Sache unterstützen.


Warum Pinaks unterstützen:

Pinaks ist einer der Vorreiter, um Insekten auf dem Lebensmittelmarkt zu bringen. Da wir in naher Zukunft Alternativen entwickeln müssen, damit unser Planet lebenswert bleibt, sind Innovationen wie Insektensnacks ein wichtiger Teil des nachhaltigen Wandels. Meiner Meinung nach sollte man Pinaks unterstützen, weil es ein Schritt in die richtige Richtung ist und eine Lösung für heutige Umweltprobleme beiträgt.


Niklas managed Social Media und Social Media Marketing und studiert Betriebswirtschaft.
Seine Motivation:

Pinaks bietet die Möglichkeit Snacken nachhaltiger und nährstoffreicher zu machen. Durch die Insekten sind die Cracker herkömmlichen Snacks gegenüber klar im Vorteil. Des Weiteren bieten die Cracker eine super Möglichkeit um den Verbraucher leichter an das Thema Insektenernährung heranzuführen.


Warum Pinaks unterstützen:

Insekten sind die perfekte nachhaltige und vollwertige Nahrungsquelle. Um auch weiterhin in der Zukunft gut mit Nährstoffen versorgt zu sein und der Umwelt weniger zu schaden liefert Pinaks hier die perfekte Möglichkeit um in die Insektenernährung einzusteigen. Alles ist in einem schmackhaften Cracker den man super unterwegs als auch zu Hause snacken kann kombiniert.


Antonia kümmert sich um SEO/Onlinemarketing/Content und studiert Psychologie.
Ihre Motivation:

Ich will dabei mithelfen, Insektennahrung in Deutschland vertrauter zu machen, um Insekten als Nahrungsmittel langfristig zu etablieren.


Warum Pinaks unterstützen:

Pinaks bietet die Chance, viele Menschen für Insektenessen zu begeistern und damit eine nährstoffreiche und leckere Alternative zu Fleisch anzubieten.

So viel zu uns. Habt ihr noch unbeantwortete Fragen zum Thema Pinaks, Insektenessen oder persönliche Fragen an die Gründer, dann habt ihr die einmalige Gelegenheit mehr zu erfahren und Fragen zu stellen bei unserem exklusiven Webinar:

Donnerstag, 05. November um 18.00-18.30 Uhr via zoom

Ihr seid dabei? Super, dann schreibt uns bis spätestens 05. November um 17:00 Uhr an [email protected] und wir schicken euch den Teilnahmelink.

Wir freuen uns auf euch!

Legal notice
Native Foods GmbH
Camilo Carrillo Wilisch
Feurigstr. 54
10827 Berlin Deutschland
USt-IdNr.: DE334671748