Crowdfunding finished
Share on Bazaar ist eine digitale Plattform für den Austausch von Fähigkeiten zwischen Ankommern und Beheimateten. Die Nutzer der Plattform erstellen ein eigenes Profil, mit dessen Hilfe Talente gesucht, gefunden und ausgetauscht werden können. Wer eine Fähigkeit anbietet erhält für jeden Austausch Punkte, die er bei anderen für eine neue Leistung einlösen kann. So entsteht ein flexibles Netzwerk. Regelmäßige Events für die Community und mehr begleiten die Erfahrung.
10,256 €
Fundingsum
463
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Share on Bazaar
 Share on Bazaar
 Share on Bazaar
 Share on Bazaar
 Share on Bazaar

About this project

Funding period 3/21/17 11:27 AM - 5/2/17 11:59 PM
Realisation Innerhalb eines Jahres
Start level 10,000 €
Category Community
City Berlin

Project description show hide

What is this project all about?

Wir möchten neue Brücken zwischen unseren analogen Veranstaltungen Sharing Is Caring und der virtuellen Welt bei Share On Bazaar aufbauen.

Zusätzlich zur Plattform arbeiten wir nun an diesen Projekten:

  • ein Community Building Tool, dass auch Customer Service bietet, aber vor allem für unsere Zielgruppen relevante Freizeit-, Lern- und Veranstaltungsangebote teilt
  • eine Android App, damit wir besser auf die Bedürfnisse unserer Nutzer eingehen können (z.B. durch Spracheinstellungen, Notifications, Erreichbarkeit und mehr)
  • ein Netzwerk an Skills und Partnern, mit denen wir zusammen das in Deutschland erste Skillsharing-Festival organisieren wollen, bei dem es nur eine nicht-monetäre Währung gibt: die Zeit, die du damit verbringst, deine Fähigkeiten mit anderen zu teilen

So entdecken wir neue Talente ganz schnell und direkt und ermöglichen ihnen die Entfaltung ihres Potenzials. Das ist “Deutschland sucht den Superstar” mal ganz anders gedacht.

Unterstütze uns jetzt und sei von Anfang an dabei!

What is the project goal and who is the project for?

Als unsere Zielgruppen sehen wir frische Ankommer jeder Art sowie Alteingesessene mit und ohne Migrationshintergrund.

Für diese alten und neuen Nachbarn streben wir folgende Ziele an:

  • den persönlichen Austausch durch einfaches Kennenlernen und respektvollen Dialog
  • einen einfachen Zugang zum städtischen Leben mit all seinen Freizeit- und Lernangeboten
  • einen Raum, bei unseren Veranstaltungen, für die Mitgestaltung und Mitsprache bei Projekten der Nachbarschaftshilfe

Bei Share On Bazaar wird jeder Austausch miteinander bewertet und wertgeschätzt. So bieten wir vor allem Ankommern die Möglichkeit, professionelle informelle Referenzen zu sammeln und unterstützen so ihren Einstieg in den Arbeits- und Bildungsmarkt.
Wie ein Linked In für Ankommer. Denn Erfahrung muss nicht immer bürokratisch auf Papier festgehalten werden.

Why would you support this project?

Es gibt viele Wege zu einer inklusiven Gesellschaft.
Wir glauben daran, dass der gegenseitige Austausch einer davon ist.

Bisher hat noch jeder unserer Veranstaltungsteilnehmer viel mitgenommen nach einem Skillshare-Abend. Das können kleine Kommentare sein wie “Ich wusste gar nicht, dass es in Syrien auch so eine alternative Szene gab wie hier. Wir mögen sogar die gleiche Musik.” zu “Ich habe gelernt, dass man im Iran auch von rechts nach links schreibt.” und “Endlich konnte ich meine Gitarrenkenntnisse verbessern und wieder üben.”
Diese Begeisterung motiviert nicht nur uns, sondern führt dazu, dass sich jede/r mehr für das Umfeld in der Nachbarschaft interessiert, Fragen stellt und so durch Dialog und Respekt auch anderen hilft, sich schneller und besser zurecht zu finden.

Schon allein für dieses Gefühl lohnt es sich, unsere Kampagne zu unterstützen.

Und was noch dazu kommt, ist die Möglichkeit, sich von uns bekochen zu lassen, Berlin zeigen zu lassen, ein eigenes Skillshare-Event zu erhalten, auf die Gästeliste für ein arabisches Konzert zu kommen oder einfach eine gute Sache zu unterstützen.

Mit deiner Hilfe können wir unsere Angebote noch ausweiten, die Plattform verbessern und neue Veranstaltungskonzepte testen. So bauen wir eine starke Community. Sei auch du Teil davon!

Weil: #sharingiscaring

How will we use the money if the project is successfully funded?

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir so einiges erreichen.
Diese Aspekte würdest du mit einer Spende unterstützen:

  • Wir können Print- und Onlinemedien zur Verfügung stellen um mehr Leute zu erreichen
  • Wir können einen Community Manager an Board holen um den Bedürfnissen unserer Nutzer wirklich gerecht zu werden
  • Wir können Veranstaltungskosten tragen, z.B. für eine Ankommer-Band, Raummiete, Catering usw.
  • Wir können Server-, Software- und andere Technikkosten stemmen

Wir arbeiten alle ehrenamtlich an dem Projekt und auch wenn wir kein Geld für uns persönlich brauchen, so können wir unsere Ziele für unsere Städte nur mit eurer Unterstützung erreichen.

Who are the people behind the project?

Share On Bazaar entstand aus dem Bedürfnis, Ankommer nicht als Zahl in den deutschen Medien zu sehen, sondern in den respektvollen und offenen Dialog zu treten - ohne langwierige Verpflichtung oder der Gefahr eines Abhängigkeitsverhältnisses. Es ging darum, schnell, flexibel und unkompliziert in den Kontakt zu treten.

Also gründeten wir zu dritt Share on Bazaar, eine Initiative, die diesen Dialog durch den Austausch von Fähigkeiten schnell und einfach ermöglicht.

Unser ehrenamtliches Team besteht aus Beheimateten und Ankommern und bringt jahrelange Erfahrungen im Software-, Consulting- und Social Design Bereich mit. Wir sitzen in Berlin, aber haben Helfer in verschiedenen Ländern, die genau so viel zu der Entwicklung dieses Projektes beitragen.
In unserem Team sind wir unter anderem weiblich, männlich, deutsch, syrisch, marokkanisch, britisch, amerikanisch und nigerianisch und sehen uns trotzdem nie als stereotypische Repräsentanten unserer Herkunft, sondern als Individuen mit Talenten. Und so sehen wir auch dich!

Project updates

3/21/17 - For our international community and networks:...

For our international community and networks:

We know that it seems strange donating for something when you are not sure what to get in return.
So here is a list of the rewards in English to make it a little easier for you: CLICK ME

Support now 

Cooperations

Stipendiaten im Social Impact Lab Berlin

Social Impact Start unterstützt Ideen und Unternehmensgründungen, deren Fokus darauf liegt gesellschaftliche, soziale oder ökologische Veränderungen zu bewirken. Das Programm vergibt Stipendien an angehende Social Entrepreneurs.

Teilnehmer der Ashoka PEP Wirkungssschmiede 2016/17

Das Programm Engagement mit Perspektive (PEP) richtet sich an engagierte Menschen zwischen 16 und 27 Jahren, die für ihre vielversprechenden Projekte nachhaltige und wirkungsvolle Strukturen schaffen wollen.

Teilnehmer des ECF Idea Camp 2017

The 2017 Idea Camp brought together 50 Idea Makers from 24 countries across Europe and its neighbouring regions. Idea Camp is about communities on the move, communities in flux and also the power of people to “move” their communities.

share
Share on Bazaar
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more