Crowdfunding finished
Die Zukunft des Tempelhofer Feldes ist nicht entschieden. Ein riesiges Areal mitten in der Stadt als Freizeitfläche zu nutzen ist ungewöhnlich und umstritten. Die Bürgerbeteiligung ist bis heute ein Zeichen engagierten Volksbegehrens. Doch was hat es eigentlich mit diesem Feld auf sich? Wir schauen unter den Asphalt und legen filmisch und interaktiv 80 Jahre Geschichte frei. Nebenbei mischen wir noch die Filmbranche auf und plädieren für Gemeinfreiheit statt Exklusivität!
16,066 €
Fundingsum
151
Supporters
Lisa Rudolph
Lisa Rudolph Projektberater "Excellent crowd financing round, I am curious how this project will continue."
Privacy notice
Privacy notice
 Field Trip
 Field Trip
 Field Trip
 Field Trip
 Field Trip

About this project

Funding period 4/23/19 12:55 PM - 5/31/19 11:59 PM
Realisation Mai 2019 - August 2019
Startlevel 16,000 €

Hilf uns, noch 4 Geschichten für euch zu veröffentlichen. Das Material wird sonst nie das Licht der Welt erblicken – wichtige Stimmen bleiben ungehört!

Category Movie / Video
City Berlin
Website & Social Media
Legal notice
Field Trip GbR, c/o ronjafilm
Eva Stotz
BG: Peter kommt auch, Am Weichselplatz 3
12045 Berlin Deutschland

www.fieldtrip.berlin

Discover more projects

Spinnenseide für die Medizin
Science
DE

Spinnenseide für die Medizin

Biobasierte Trägermaterialien für Gewebeersatz-Strategien
Pilzling - Cologne\'s Circular Mushroom Farm
Food
DE

Pilzling - Cologne's Circular Mushroom Farm

for a sustainable and resource efficient future!
SnackThat
Food
DE

SnackThat

Das perfekte Breakfast, um deinen Morgen zu rocken - natürlich, plant based, nährstoffreich, in unter 3 Minuten zubereitet und ready to eat.
Kindermuseum OWL
Education
DE

Kindermuseum OWL

Home sweet home - ab in die eigenen vier Wände!
The female side of agriculture
Agriculture
DE

The female side of agriculture

Let's create the agriculture of the future together. An agriculture that stands in solidarity with nature.
Vielfaltsgärtnerei Auhof
Agriculture
DE

Vielfaltsgärtnerei Auhof

regional, saisonal, regenerativ - für eine enkeltaugliche Landwirtschaft!