Crowdfunding finished
Blocky Mountains
To get on the summit of the „Blocky Mountains“ you'll have to take an adventurous trail – of blocks! Alongside a trapper and his animal companion, the grizzly bear, you will climb, slide, balance, rope down and swing to reach the summit. Who gets there first can not only enjoy an amazing view but also wins. A game by Gerhard Junker, with illustrations by Klemens Franz. The main infos to the game at a glance: www.juhu-spiele.de/downloads/blocky-mountains-info_en.pdf
11,441 €
Fundingsum
157
Supporters
29.04.2014

Spiele angekommen / Games have arrived

Gerhard Junker
Gerhard Junker4 min Lesezeit

(English message below)

Hallo Spieleabenteurer,

es gibt einiges zu berichten. Doch zunächst möchte ich mich herzlich für die netten Worte (per Mail, Startnext-Nachricht oder hier auf der Pinnwand) bedanken. Und es freut mich sehr, dass euch das Spiel bisher so gut gefällt.

Seit über einem Monat ist „Blocky Mountains“ nun veröffentlicht und hoffentlich bei allen auch wohlbehalten angekommen – wie z. B. das Händlerpaket beim Spielwaren Kurtz in Stuttgart (s. oben). Ins Ausland waren einige Päckchen sehr lange unterwegs – wahrscheinlich aufgrund des Pilotenstreiks in Deutschland. Bei diesem Anblick (letztlich wundersam unversehrt) stockte mir jedoch kurz der Atem: www.boardgamegeek.com/article/15502398#15502398
An anderer Stelle lag es früher auf dem Spieltisch und obwohl ich dem Japanischen nicht mächtig bin, ist es dank der vielen Spielszenen doch verständlich: www.hidarigray.blog35.fc2.com/blog-entry-478.html
Einen ganz so weiten Weg hatte nicht jedes Päckchen zurückzulegen, und so konnten bspw. in Seelze schon am 29. März mehrere Abenteurer zum Gipfel aufbrechen: www.facebook.com/BlockyMountains/posts/228016374054694?stream_ref=10

Es haben mich einige Fragen zum Spiel und zu den Regeln erreicht. Auf der Pinnwand und in den einschlägigen Foren (siehe spielbox-online.de und unknowns.de; einfach nach „Blocky Mountains“ suchen) lassen sich meine Antworten dazu finden. Nach Tipps und Tricks wurde ich auch gefragt; wie so manche (besonders schwere) Route gemeistert werden kann. Neben Geschick und Übung ist natürlich ein wenig Glück erforderlich – und ein bisschen Bärenhilfe. Dazu folgt in Kürze noch ein ausführlicher Blogeintrag. Zudem möchte ich eine kleine Überraschung für alle Fans und Supporter ankündigen: eine Startspieler-Route mit 3 Schwierigkeitsgraden.

Häufig bin ich in den letzten Wochen gefragt worden, ob es die „Felsenrutsche“ zu kaufen gibt. Leider hat es mit dem zweiten Stretch-Goal beim Crowdfunding letztes Jahr nicht mehr ganz gereicht. Die im Bundle enthaltene Traum-Routenkarte erinnert daran, dass es da noch etwas geben soll …

Erfreulich ist, dass mittlerweile die meisten Spiele der Händler, die mich bei der Crowdfunding-Kampagne unterstützt haben, verkauft sind:

Spielgilde · www.spielgilde.de/brettspiele/809/blocky-mountains
Kiwigarten · www.fairnopoly.de/articles/blocky-mountains
Würfelkiste · www.wuerfelkiste.de
Spielwaren Kurtz · www.spielwaren-kurtz.de

Die Herstellungskosten des Spiels waren ziemlich hoch (und höher als ich das anfänglich geplant hatte). Letztlich hat die Summe aus dem Crowdfunding „nur“ etwas mehr als zwei Drittel der Kosten abgedeckt – trotz Überfinanzierung. Der reguläre Verkaufspreis von „Blocky Mountains“ ist jetzt 49,– Euro. Weiterhin sind „Das Große Spieleabenteuerbuch“ für 16,– Euro und die „Zeit-Ergänzung“ für 5,– Euro erhältlich. Der Preis für das Spiel ist, wenn man die Schachtelgröße bedenkt, eher ungewöhnlich hoch. Doch ich bin davon überzeugt, dass das Spielmaterial und, wie ich hoffe, auch die Qualität des Spiels dies „aufwiegt“!

Weiterhin viel Spaß in den „Blocky Mountains“ und bis bald mit Tipps, Tricks und Co.
___________

Hello game adventurers,

there is a lot to report, and I’d like to give you a summary. First, I want to thank you for your kind words. And I’m very pleased if you like the game so far.

“Blocky Mountains” is now released for over a month, and I hope the games have arrived safely everywhere (as you can see on the picture above). A few parcels were in transit for a long time – probably because of the pilots' strike here in Germany. The sight of a parcel (miraculously undamaged) took my breath away; elsewhere it was previously on the table (see the links to boardgamegeek etc. above).

During the last weeks I was asked for tips and tricks; e.g., how to master some of the particularly difficult routes. Of course, in addition to skill and practice a bit of luck is required – and a little help of the bear. More in a detailed blog entry soon. I’d also like to announce a little surprise for all fans and supporters: a starting player route with 3 difficulty levels.

I have been asked recently, if the “rock slide” is available somehow. Unfortunately, we missed the second stretch goal at the end of the crowdfunding campaign last year. The dream route card (contained in the bundle) should be a reminder for something is coming ...

The regular retail price of “Blocky Mountains” is now 49.– Euro. Furthermore, “The Big Game Adventure Book” costs 16.– Euro and the “Add-on” 5.– Euro. The price for the game is, considering the box size, rather unusually high. But I am convinced that the game materials and, I hope, also the quality of the game balances this out!

Still have fun in the “Blocky Mountains” and see you soon!

share
Blocky Mountains
www.startnext.com

Find & support