Crowdfunding finished
An impossible dream will be set in the world of Iranian reality in 2019. Thanks to Instagram it becomes viral: from all parts of the multi-ethnic country singers are contacted with the aim to meet in Esfahan. The film shows how music emerges at the roots of life and finds its way into the world with primordial power. Whether at the age of 15 or 97 years, the impressive voices of these women touch us at heart, their courage and their personalities cast a spell on us.
10,795 €
Fundingsum
128
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "Excellent crowd financing round, I am curious how this project will continue."
02.01.2020

Wir haben das Fundingziel um 3.000 € reduziert.

Andreas Rochholl
Andreas Rochholl1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*innen,
im Team haben wir die letzte Woche besprochen, ob und wie wir das Budget für die Postproduktion doch noch einmal reduzieren können, damit das Fundingziel erreicht werden kann. Wir haben einige Abstriche gemacht z.B. bei Arbeiten, die man eventuell auch noch später machen kann oder die wir durch noch mehr Eigenarbeit auszugleichen versuchen. Eure "Dankeschöns" werden dadurch natürlich nicht berührt! Alles in allem sind wir so auf 3.000 € gekommen, deshalb ist das 1. Fundingziel nun bei 10.000 €.
Noch haben wir 3 Tage, das schaffen wir gemeinsam. Es ist so schön und ermutigend zu sehen, wie groß die Community rund um diesen Film uns Vertrauen schenkt. Ihr seid wundervoll und schon jetzt sagen wir Euch: 1001 Dank!
Andreas, Yalda und Sebastian

share
The Female Voice of Iran
www.startnext.com

Find & support