Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
Seit 10 Jahren sind die Augenmädchen in Frankfurt und der Welt unterwegs. Nun haben sie mich, Kerstin Lichtblau, beauftragt ihre Geschichte in einem Künstlerbuch zu siebdrucken. Das geheime Leben der Augenmädchen. Wenn du schon immer mal wissen wolltest wie die Augenmädchen laufen gelernt haben, mach mit beim Crowdfunding! Du kannst die Augenmädchenchronik mitfinanzieren in dem du ein kleines oder größeres Dankeschön bestellst oder gleich ein limitiertes Künstlerbuch für dich reservieren.
3.642 €
8.400 € Fundingziel
50
Fans
111
Unterstützer
3 Tage
 Who's that girl? ein Artbook von Kerstin Lichtblau

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.02.18 11:26 Uhr - 28.02.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Okt 2018 Buchmesse Ffm
Fundingziel 8.400 €
Ein wunderbares Augenmädchen Künstlerbuch wird von mir im Siebdruck handgedruckt und im Kunstbuchbereich der Buchmesse Ffm mit eigenem Stand präsentiert!
Stadt Frankfurt am Main
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

Who's that girl?
Ein Künstlerbuch der Augenmädchen zur Weiterverbreitung der Siebdruckkunst und für den Erhalt der Siebdruckwerkstatt von Kerstin Lichtblau im basis Atelierhaus, Bahnhofsviertel Frankfurt.

In einem Artbook kann sich eine ganze Ausstellung verbergen, ein eigener Kosmos.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle Siebdruckverrückten und Augenmädchenfans.
Oft werde ich gefragt was ist denn eigentlich Siebdruck?
Mit der Förderung des Augenmädchen Künstlerbuchs trägst Du dazu bei, dass die traditionelle Siebdruckkunst mit zeitgenössischen Inhalten regional und international präsentiert wird.

Alle Aktionen rund um das Projekt, wie die Messeauftritte, Werkstatt- und Druckvorführungen in Begleitung des Crowdfunding, tragen dazu bei die Augenmädchen und meine Siebdruckwerkstatt sowie den Siebdruck als Kunstform bekannter zu machen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es entsteht ein wunderbares Augenmädchen-Siebdruckbuch, die ultimative Augenmädchenchronik.

Du unterstützt zu dem meine Siebdruckwerkstatt die auch von anderen KünstlerInnen genutzt wird.

Die Augenmädchen, ich und die Siebdruckwerkstatt werden regional und international bekannter. Frankfurt, Rio, Tokyo...

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit deiner Hilfe können die von den Augenmädchen in Auftrag gegebenen Entwürfe des Künstlerbuchs ausgearbeitet werden.

Es ist mir möglich hochwertiges Papier und stark pigmentierte Farben zu kaufen für den sensationellen Druck des Augenmädchenartbooks.

Siebe werden neu bespannt, was auch den anderen KünstlerInnen, die das Siebdruckatelier nutzen hilft.

Eine Buchbinderin wird bezahlt.

Messestände können gebucht werden und Prospekte werden gedruckt.

Die Augenmädchenchronik wird in Frankfurt auf der Buchmesse im Künsltlerbuchbereich und auf internationalen Foren präsentiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Kerstin Lichtblau, ich bin Malerin und Siebdruck-Künstlerin mit einer eigenen Siebdruckwerkstatt im basis Atelierhaus des Frankfurter Bahnhofsviertel. Ich habe am Städel studiert und bin Meisterschülerin von Peter Angermann. Am Städel habe ich meine Begeisterung für Siebdruck entdeckt und nach dem Studium eine Werkstatt aufgebaut in der KünstlerInnen aus dem Rhein Main Gebiet drucken. Unterstützt wird mein Projekt vom Be Poet Aktionsraum und den Künstlerinnen und Künstlern, die in meinem Siebdruckatelier drucken.

Impressum
Kerstin Lichtblau
Elbestraße 10
60329 Frankfurt Deutschland

Umsatzsteuer ID 014 841 6166 3 – G 14

Im Contest von

kulturMut 2017/2018

Die 5. Runde von kulturMut hat begonnen: Wir haben viele spannende Kulturprojekte aus dem RheinMain-Gebiet ausgewählt und ihr könnt jetzt mit eurer Unterstützung entscheiden, welche Projekte eine zusätzliche Förderung bekommen. Insgesamt werden bis zu 250.000€ von der Aventis Foundation und dem ...

Kuratiert von

kulturMut

kulturMut ist eine Initiative der Aventis Foundation in Kooperation mit dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain und Startnext. Gemeinsam verbinden wir Crowdfunding und Stiftungsförderung. Die Aventis Foundation ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie dient...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

50.934.757 € von der Crowd finanziert
5.687 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH