Login
Registrieren
Newsletter

┬ž 1 Allgemeines

(1) Wir, die Startnext Crowdfunding GmbH, H├╝blerstra├če 1, 01309 Dresden, Bundesrepublik Deutschland (im Folgenden auch als "wir", "Plattformbetreiber" oder "Startnext" bezeichnet)

betreiben das Community Portal "Startnext", ├╝ber welches nat├╝rliche Personen und juristische Personen sowie rechtsf├Ąhige Personenmehrheiten Projekte planen, durch Dritte finanzieren lassen, selbst unterst├╝tzen sowie der ├ľffentlichkeit pr├Ąsentieren k├Ânnen.

(2) Die Nutzung unserer Plattform bestimmt sich ausschlie├člich nach den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen, soweit nicht im Einzelfall vertraglich etwas anderes geregelt ist. Abweichenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Nutzer wird ausdr├╝cklich widersprochen.

(3) Handelst du als Unternehmer (┬ž 14 BGB), juristische Person des ├Âffentlichen Rechts oder ├Âffentlich-rechtliches Sonderverm├Âgen, so gelten die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen auch f├╝r alle k├╝nftigen Rechtsgesch├Ąfte auf unserer Plattform, auch wenn sie nicht nochmals ausdr├╝cklich vereinbart werden.

(4) Die Rechtsverh├Ąltnisse zwischen Nutzern und Startern richten sich nach den zwischen diesen zu schlie├čenden separaten Vertr├Ągen.

┬ž 2 Definitionen

Im Sinne dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen werden verstanden:

  1. ÔÇ×NutzerÔÇť Personen, welche die Internetseiten unserer Plattform aufrufen;
  2. ÔÇ×TeilnehmerÔÇť registrierte Nutzer;
  3. ÔÇ×StarterÔÇť Teilnehmer, welche ein Projekt in die Plattform einstellen und hierf├╝r Supporter gewinnen m├Âchten;
  4. ÔÇ×SupporterÔÇť Teilnehmer oder Nutzer, welche einzelne oder mehrere Projekte unterst├╝tzen;
  5. ÔÇ×AccountÔÇť das Nutzerkonto des Teilnehmers;
  6. ÔÇ×offener BereichÔÇť die Gesamtheit der allen Nutzern frei zug├Ąnglichen Seiten unserer Plattform;
  7. ÔÇ×geschlossener BereichÔÇť die Gesamtheit der nur den Teilnehmern vorbehaltenen Seiten unserer Plattform;
  8. ÔÇ×ProjektÔÇť, das dargestellte Vorhaben des Starters, unter Darlegung der geplanten T├Ątigkeiten mit Anfangs- und Endtermin, dem Zeitrahmen, Kosten und Ressourcen sowie einem konkreten Ziel;
  9. ÔÇ×PagesÔÇť Seiten, die Startern auf der Plattform eingerichtet werden k├Ânnen und Projektlisten nach einem individuell konfigurierbaren Filter ausgeben;
  10. ÔÇ×FundingÔÇť, der konkrete Betrag in Euro, welcher seitens des Supporters einem bestimmten Projekt zugewiesen wurde;
  11. ÔÇ×FundingschwelleÔÇť, der vom Starter zur Durchf├╝hrung seines Projekts ben├Âtigte und auf den Projektseiten angegebene Geldbetrag;
  12. ÔÇ×FundingzielÔÇť, das vom Starter ben├Âtige Budget zur optimalen Durchf├╝hrung seines angegebenen Vorhabens;
  13. ÔÇ×AuszahlungsreifeÔÇť, der Zeitpunkt, in welchem
    - ein m├Âglicherweise vereinbartes Fundinglimit erreicht wird oder
    - die Fundingschwelle bis zum Ende der Finanzierungsphase erreicht wird
    und der Starter die Fundings ausdr├╝cklich annimmt.
    Im Rahmen einer individuellen Vereinbarung im Rahmen eines konkreten Projekts k├Ânnen weitere Voraussetzungen f├╝r den Eintritt der Auszahlungsreife f├╝r ein bestimmtes Projekt wie bspw. die Eintragung einer Gesellschaft in ein daf├╝r zust├Ąndiges Register oder die F├Ârderung durch eine Dritte Partei (z.B. Filmf├Ârderung) bzw. die Erlangung beh├Ârdlicher Genehmigungen zwischen Starter und Supporter vereinbart werden.
  14. ÔÇ×PlattformÔÇť, vorliegende und - im Falle der jeweiligen Auswahl durch den Nutzer - weitere Websites im Netzwerk des technischen Dienstleisters Finlane GmbH, H├╝blerstra├če 1, 01309 Dresden, Deutschland;
  15. ÔÇ×FinanzierungsphaseÔÇť, Zeitraum, in welchem die Supporter dem jeweiligen Projekt Fundings zuweisen k├Ânnen. Die Finanzierungsphase kann im Einzelfall auf Antrag durch den Starter verk├╝rzt oder verl├Ąngert werden. Voraussetzung ist die Information und Begr├╝ndung gegen├╝ber Startnext. Eine Verpflichtung zur Freigabe der ├änderung besteht nicht;
  16. ÔÇ×FundinglimitÔÇť ein optional durch den Starter vor Projektstart bestimmbares maximal erreichbares Finanzierungsvolumen eines Projektes, welches oberhalb des Fundingziels liegt. Bei Erreichen eines vorab bestimmten Fundinglimits wird das Projekt automatisch geschlossen. Fundings sind ab diesem Zeitpunkt nicht mehr m├Âglich.

┬ž 3 Unsere Leistungen

(1) Wir stellen nach Ma├čgabe der folgenden Bestimmungen und im dort beschriebenen Umfang die technischen Voraussetzungen f├╝r die Nutzung unserer Plattform bereit.

(2) Wir stellen dem Teilnehmer einen Account zur Verf├╝gung und betreiben ├ľffentlichkeitsarbeit f├╝r die Plattform im Allgemeinen wie auch ÔÇô so es uns beliebt ÔÇô f├╝r die jeweiligen Projekte im Besonderen. Art und Umfang der ├ľffentlichkeitsarbeit f├╝r unsere Plattform und/oder die Projekte stehen in unserem freien Ermessen.

(3) Die Datenkommunikation mit unserer Plattform nimmst du durch eigenst├Ąndigen Onlinezugriff - wie beispielsweise ├╝ber den Webbrowser oder eine entsprechende App - vor.

(4) Die Einzelheiten hinsichtlich des Ablaufs der Registrierung und Inanspruchnahme sonstiger Leistungen werden jeweils an geeigneter Stelle auf den Internetseiten unserer Plattform beschrieben. Wir sind berechtigt, jederzeit selbst├Ąndig Updates und Erweiterungen unseres Leistungsspektrums auf unserer Plattform durchzuf├╝hren, soweit dies f├╝r die Teilnehmer zumutbar ist.

(5) Wir sind berechtigt, unsere Leistungen durch Dritte erbringen zu lassen.

(6) Solange die Nutzung unserer Plattform f├╝r dich kostenfrei ist (z.B. die Registrierung oder die Bereitstellung von Informationen zu Crowdfunding- Angeboten) und du nicht Starter eines Projekts in der Finanzierungsphase bist, steht dir kein Anspruch gegen uns auf Aufrechterhaltung des Dienstes zu. Wir behalten uns vor, das kostenfreie Angebot gem├Ą├č Satz 1 jederzeit ohne Vorank├╝ndigung einzustellen, ohne dass es einer K├╝ndigung gem├Ą├č ┬ž 14 bedarf.

┬ž 4 Anmeldung als Teilnehmer, Vertragsschluss ├╝ber die Nutzung der Plattform

(1) Die Nutzung des geschlossenen Bereichs (z.B. f├╝r Projektdarstellung, Pinnwand, Selbstdarstellung, Bilder- und/oder Video-Upload) unserer Plattform (z.B. f├╝r die Auswahl von Projekten, den Erhalt weitergehender Informationen oder das Einrichten eines Projekts) setzt eine dauerhafte Registrierung deinerseits voraus. Die Registrierung ist f├╝r den Teilnehmer kostenfrei. Um dich zu registrieren, gib bitte die erforderlichen Daten in das Registrierungs-Formular im offenen Bereich unserer Website ein. Durch den Abschluss des Registrierungsvorganges gibst du ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages ├╝ber die Nutzung der Dienste unserer Plattform ab.

(2) Wurden deine Daten im Rahmen der Registrierung erfolgreich ├╝bermittelt, so geht dir unverz├╝glich eine Best├Ątigung per E-Mail zu. Diese Zugangsbest├Ątigung stellt noch keine verbindliche Annahme hinsichtlich deines Registrierungsantrages dar. Vielmehr soll hierdurch zun├Ąchst die E-Mail-Adresse verifiziert werden. Wir nehmen dein Angebot hinsichtlich des Accounts regelm├Ą├čig ÔÇô soweit wir die Annahme nicht im Einzelfall ausdr├╝cklich erkl├Ąren sollten ÔÇô nur konkludent an, indem wir dich als Teilnehmer f├╝r unsere Website freischalten. Du bist an dein Angebot zur Registrierung nicht mehr gebunden, soweit mehr als drei Werktage ohne Annahme durch uns vergehen.

(3) Mit deiner Unterst├╝tzung speichern wir ÔÇô unabh├Ąngig davon, ob du ├╝ber einen Account verf├╝gst oder nicht ÔÇô deinen Namen und E-Mail Adresse im Zusammenhang mit dem jeweils unterst├╝tzten Projekt. Solange du keinen Account anlegst, erh├Ąltst du in den E-Mails unserer Plattform, einen Link um dich zu registrieren. Registrierst du dich mit deiner E-Mail Adresse, mit der du bereits Unterst├╝tzungen durchgef├╝hrt hast, so kannst du diese fr├╝heren Unterst├╝tzungen abrufen und nach Aktivierung deines Accounts in deiner Unterst├╝tzungs-├ťbersicht innerhalb deines Nutzer-Profils ansehen.

(4) Nutzungsberechtigt sind nur voll gesch├Ąftsf├Ąhige Nutzer und solche, die mit Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter handeln. Das Mindestalter der Nutzer betr├Ągt jedoch in jedem Fall 14 Jahre.

(5) Bist du bereits Teilnehmer, kannst du nicht nochmals Teilnehmer werden (Ausschluss der ÔÇ×DoppelmitgliedschaftÔÇť).

(6) Wir behalten uns selbst dann, wenn deinerseits alle Voraussetzungen f├╝r die Aufnahme als Teilnehmer vorliegen sollten, das Recht vor, deine Registrierung ohne Angabe von Gr├╝nden abzulehnen.

(7) Wir weisen ausdr├╝cklich darauf hin, dass jedes Funding zum Abschluss eines separaten Vertrages mit der jeweiligen Starter f├╝hrt und hierf├╝r ein eigenst├Ąndiger Vertrag gilt.

┬ž 5 Verpflichtung zur Belehrung ├╝ber Gesetzliche Widerrufsrechte

Hinsichtlich des Abschlusses der einzelnen Vertr├Ąge ├╝ber Fundings (z.B. je nach Vertragsart hinsichtlich der Beauftragung oder des Erwerbs der Dankesch├Âns) oder Investments ist im jeweiligen Einzelfall allein vom Starter des Projekts ├╝ber etwaige Widerrufsrechte, deren gesetzliche Voraussetzungen und Aus├╝bung zu informieren. Wir sind insoweit rechtlich Dritter.

┬ž 6 Vertragsverh├Ąltnisse der Starter zu den Supportern, Vertragsschluss zwischen Starter und Supporter, Dankesch├Âns

(1) Starter k├Ânnen dem Supporter im Rahmen der Vertragsanbahnung f├╝r die Zuweisung von Fundings sog. Dankesch├Âns (z.B. Nennung im Booklet einer CD, im Abspann eines Films oder sonstige Leistungen des Starters) in Aussicht stellen.

(2) Der Supporter gibt durch ein Funding ein Angebot gegen├╝ber dem Starter auf Abschluss eines von uns unabh├Ąngigen Vertragsverh├Ąltnisses (z.B. bei Funding ohne Dankesch├Ân, Kaufvertrag oder Dienstleistungsvertrag) ab.

  1. Als Supporter w├Ąhlst du zum Funding zun├Ąchst ein Projekt auf unserer Plattform sowie ggf. das gew├╝nschte Dankesch├Ân aus und w├Ąhlst dann den gew├╝nschten Betrag. Durch Bet├Ątigung des Buttons ÔÇ×Jetzt unterst├╝tzenÔÇť auf der Projektseite ├Âffnet sich eine ├ťbersicht, auf der du dich nochmals vergewissern kannst, ob die von dir eingegebenen Daten richtig sind und auf dieser ├ťbersichtsseite die Zahlungsmodalit├Ąten ausw├Ąhlen.
  2. Durch abschlie├čende Bet├Ątigung des Buttons ÔÇ×Jetzt zahlungspflichtig unterst├╝tzenÔÇť wird der vorher angegebene Betrag dem Projekt verbindlich zugewiesen.

Der Starter nimmt dein Angebot durch ausdr├╝ckliche Erkl├Ąrung bzw. Abruf des Geldes nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierungsphase stillschweigend an, wenn die weiteren Voraussetzungen der Auszahlungsreife vorliegen.

(3) Jegliche Vereinbarungen zwischen Starter und Supporter i.S.d. Abs├Ątze 1 und 2 sind aufschiebend bedingt durch das Erreichen der Auszahlungsreife. 

(4) Im Falle erfolgreichen Endes der Finanzierungsphase werden wir den Beteiligten die notwendigen Daten zur Durchf├╝hrung der zwischen ihnen bestehenden Vereinbarungen zur Verf├╝gung stellen. Supporter und Starter stimmen durch das Funding bzw. Einstellung des Projekts einer etwaigen Datenweitergabe zu.

┬ž 7 Wahl der Bezahlmethoden und Durchf├╝hrung von Fundings auf unserer Plattform

(1) Dir stehen als Supporter die auf unseren Internetseiten im Rahmen des jeweiligen Projekts n├Ąher beschriebenen Bezahlmethoden hinsichtlich deines Fundings zur Verf├╝gung. Wird die jeweilige Fundingschwelle innerhalb der Finanzierungsphase des Projekts nicht erreicht, werden dir bereits geleistete Zahlungen zur├╝ckerstattet. Der Ablauf der R├╝ckzahlung sind der Payment├╝bersicht zu entnehmen.

(2) Hinsichtlich der zur Verf├╝gung gestellten Bezahlmethoden (Bsp: Kreditkarte, Lastschrift) gelten die jeweiligen Gesch├Ąftsbedingungen und Geb├╝hren der Anbieter. Die Fundings werden bei den Bezahlmethoden per Sofort├╝berweisung und Vorkasse direkt auf ein Konto der Fidor Bank AG oder secupay AG gezahlt, auf dem die Zahlungen durch die Finlane GmbH, H├╝blerstra├če 1, 01309 Dresden, Deutschland ÔÇô auf deren ordnungsgem├Ą├čen Eingang gepr├╝ft werden. W├Ąhlt der Supporter als Bezahlmethode PayPal, Lastschrift, Kreditkarte,  so wird die Zahlung des Supporters bei Erreichen der Fundingschwelle auf das oben benannte Konto eingezogen.

┬ž 8 Erreichen der Auszahlungsreife, Auszahlung der Fundingsumme an den Starter, Optionales Funding-Limit

(1) Wird die Fundingschwelle vor Ablauf der Finanzierungsphase erreicht, so kann der Starter bei Erhalt weiterer Fundings eine ├ťberfinanzierung erreichen. Hat der Starter ein Funding-Limit bestimmt, so endet das Projekt sp├Ątestens mit Erreichen des Funding-Limits. Das Annahmeerfordernis bleibt hiervon unber├╝hrt.

(2) Wird innerhalb der Finanzierungsphase mindestens die Fundingschwelle erreicht und sind etwaige weiteren Bedingungen der Auszahlungsreife (z.B. Annahme durch den Starter) gew├Ąhrleistet, so erh├Ąlt der Starter nach Eintritt der Auszahlungsreife Zugriff auf die Fundingsumme. Je nach Art des Zahlungsdiensteanbieters kann es sein, dass der Gesamtbetrag in Teilzahlungen und/oder erst nach einer Wartefrist f├╝r den Starter verf├╝gbar wird.

┬ž 9 Deine Nebenpflichten als Nutzer

(1) Zur Gew├Ąhrleistung eines ordnungsgem├Ą├čen Ablaufs der Nutzung triffst du nachfolgende Verhaltenspflichten, deren Nichtbefolgung f├╝r dich zu Nachteilen ÔÇô insbesondere zur K├╝ndigung und Geltendmachung von Schadensersatzanspr├╝chen unsererseits ÔÇô f├╝hren kann.

(2) Du bist verpflichtet:

  1. bei erforderlichen Registrierungen und sonstigen zur Erreichung des Vertragszwecks erforderlichen Abfragen (z.B. im Rahmen der Einstellung eines Projekts oder des Fundings) vollst├Ąndige und wahrheitsgem├Ą├če Angaben zu machen,
  2. es zu unterlassen, sich ein zweites Mal zu registrieren,
  3. bei einer nachtr├Ąglichen ├änderung der abgefragten Daten diese unverz├╝glich in der daf├╝r vorgesehenen Verwaltungsfunktion zu berichtigen,
  4. sicherzustellen, dass dein Benutzername sowie das dazugeh├Ârige Passwort keinem Dritten zug├Ąnglich gemacht wird,
  5. jede Nutzung unserer Leistungen unter dem eigenen Account durch Dritte zu unterbinden,
  6. die Nutzung automatischer Voreinstellungsfunktionen f├╝r das Passwort zu unterlassen,
  7. uns unverz├╝glich unter daten (at) startnext.com mitzuteilen, wenn eine missbr├Ąuchliche Benutzung des Passworts bzw. des Accounts vorliegt oder Anhaltspunkte f├╝r eine bevorstehende missbr├Ąuchliche Nutzung bestehen.

(3) Als Nutzer darfst du nicht rechtsmissbr├Ąuchlich, in sittenwidriger Weise oder zuwider bestehender Gesetze sowie der Rechte Dritter handeln. Dies beinhaltet die folgenden Pflichten:

  1. Du stellst sicher, dass die von dir in das Netzwerk/Internet eingespeisten Daten nicht gegen gesetzliche Bestimmungen ├╝ber den Jugendschutz, die das Allgemeine Pers├Ânlichkeitsrecht oder das Recht am eigenen Bild sowie Schutzrechte, wie Marken-, Firmen- und Urheberrechte, Dritter versto├čen. Du musst daher vor jedem Texteintrag sowie vor dem Hochladen von Dateien pr├╝fen, ob dir die erforderlichen Rechte hieran (z.B. an einem Text, Fotografie, Bild, Grafik, Video, Musikst├╝ck, Sample) zustehen. Bei Fotografien und Videos musst du zudem pr├╝fen, ob von den abgebildeten Personen die erforderliche Einwilligung vorliegt.
  2. Du unterl├Ąsst das Einspeisen von Daten mit sittenwidrigem, diskriminierendem, rassistischem, rechtsextremem oder religi├Âse Gef├╝hle verletzendem Inhalt.
  3. Du beachtest deinerseits die gesetzlichen Vorgaben des Datenschutzes und der Datensicherheit.

(4) Solltest du gegen eine deiner Nebenpflichten aus den Abs├Ątzen 2 und/oder 3 versto├čen, so sind wir berechtigt, nach unserer Wahl betroffene Inhalte mit sofortiger Wirkung vor├╝bergehend zu sperren und/oder zu l├Âschen und/oder dich vor├╝bergehend oder dauernd vom Angebot auszuschlie├čen und/oder dir fristlos zu k├╝ndigen. Das gleiche gilt, wenn wir von Dritten darauf hingewiesen werden, dass ein Versto├č deinerseits gegen die in Absatz 3 enthaltenen Pflichten vorliegen w├╝rde, sofern die Behauptung des Dritten nicht offensichtlich unrichtig ist.

(5) Die innerhalb der Plattform enthaltenen Inhalte unterliegen urheberrechtlichem Schutz. Es ist dir daher nicht gestattet, diese Inhalte ├╝ber die von uns oder dem jeweiligen Rechteinhaber im Einzelfall gew├Ąhrte Nutzung hinaus zu kopieren, zu bearbeiten und/oder zu verbreiten.

(6) Verletzt du vorstehende Pflichten, musst du uns den ggf. daraus resultierenden Schaden ersetzen bzw. ggf. von Anspr├╝chen Dritter freistellen, es sei denn, du hast die Pflichtverletzung nicht zu vertreten.

┬ž 10 Urheberrechte und sonstige Schutzrechte hinsichtlich nutzergenerierter Inhalte innerhalb unserer Plattform

(1) F├╝r den Fall, dass du selbst ├╝ber deinen Account Inhalte in unsere Seite einpflegst, an denen dir Urheber- oder sonstige Schutzrechte zustehen, sind wir f├╝r die Dauer der Leistungserbringung zu denjenigen Verwertungshandlungen berechtigt, welche dem Zweck der einzelnen Leistungen im Rahmen des Portals entsprechen.

(2) Entsprechend dem Zweck unserer Plattform, eine stetig wachsende Sammlung von Informationen bereitzustellen, k├Ânnen deine Beitr├Ąge an Pinnw├Ąnden, auf Seiten des ├Âffentlichen Bereichs sowie auf Seiten des geschlossenen Bereichs mit Ausnahme der Projektseiten des Starters auch nach Beendigung der Mitgliedschaft nicht gel├Âscht werden. Du ├╝bertr├Ągst an diesen Informationen unwiderruflich alle notwendigen Rechte auch ├╝ber die Dauer der Registrierung als Teilnehmer hinaus.

(3) Die im Internetangebot von Startnext enthaltenen Daten unterliegen urheberrechtlichem Schutz. Dem Nutzer ist es daher nicht gestattet, diese Daten ├╝ber die vom Rechtsinhaber im Einzelfall gew├Ąhrte Nutzung hinaus zu kopieren, zu bearbeiten und/oder zu verbreiten. Dies gilt insbesondere auch f├╝r die Rechte von Startnext als Datenbankhersteller gem├Ą├č der ┬ž┬ž 87c ff. UrhG. Die wiederholte und systematische Vervielf├Ąltigung, Verbreitung oder ├Âffentliche Wiedergabe von Inhalten unserer Website l├Ąuft einer normalen Auswertung unserer Datenbank zuwider und beeintr├Ąchtigt die berechtigten Interessen von Startnext.

┬ž 11 Vertraulichkeit und Datenschutz

Deine Daten werden von uns ausschlie├člich zu den sich aus der Registrierung ergebenden Zwecken unter Beachtung der einschl├Ągigen gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes gespeichert und verarbeitet (siehe auch unsere Datenschutzerkl├Ąrung).

┬ž 12 Haftungsklausel

(1) Wir leisten Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund (z. B. aus rechtsgesch├Ąftlichen und rechtsgesch├Ąfts├Ąhnlichen Schuldverh├Ąltnissen, Pflichtverletzung oder unerlaubter Handlung), nur in folgendem Umfang:

  1. Die Haftung bei Vorsatz oder aus Garantie bleibt unbeschr├Ąnkt.
  2. Im Falle grober oder einfacher Fahrl├Ąssigkeit haften wir gegen├╝ber Unternehmern (┬ž14 BGB) in H├Âhe des typischen und bei Vertragsabschluss vorhersehbaren Schadens soweit es sich nicht um Verletzung einer so wesentlichen Pflicht handelt, deren Erf├╝llung die ordnungsgem├Ą├če Durchf├╝hrung des Vertragszwecks ├╝berhaupt erst erm├Âglicht und auf deren Einhaltung der Unternehmer daher regelm├Ą├čig vertrauen darf (sog. Kardinalpflicht).
  3. Befinden wir uns jedoch mit unserer Leistung in Verzug, so haften wir auch f├╝r Zufall, es sei denn, der Schaden w├Ąre auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten.
  4. Im ├ťbrigen ist eine Haftung durch uns f├╝r einfache Fahrl├Ąssigkeit ausgeschlossen.

(2) Wir behalten uns den Einwand des Mitverschuldens vor. Du hast die Pflicht zur Datensicherung nach dem aktuellen Stand der Technik.

(3) Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschr├Ąnkt ist, gilt dies auch f├╝r die pers├Ânliche Haftung unserer Mitarbeiter, Vertreter und Erf├╝llungsgehilfen.

(4) Die vorstehenden Abs├Ątze des ┬ž 12 (Haftung) gelten nicht im Falle der Verletzung von Leben, des K├Ârpers, der Gesundheit und bei Anspr├╝chen aus dem Produkthaftungsgesetz.

┬ž 13 L├Âschung des Accounts durch den Teilnehmer

Du kannst deinen Account jederzeit und ohne Angabe von Gr├╝nden l├Âschen. Dies gilt nicht, soweit du Starter bist und sich dein Projekt in der Finanzierungsphase befindet zugleich etwaiger Zeiten, welche f├╝r die Abwicklung des Projekts nach dessen Ende notwendig sind.

┬ž 14 Vertragsdauer und K├╝ndigung

(1) Der Vertrag ├╝ber die Nutzung unserer Plattform wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Er ist beiderseits mit Frist von einem Monat zum Ende des Kalendermonats k├╝ndbar. Ist im Einzelfall ÔÇô zum Beispiel bei der Buchung von Zusatzleistungen - eine l├Ąngere K├╝ndigungsfrist vereinbart, so gilt hinsichtlich der Zusatzleistung diese Frist.

(2) Befindet sich ein Projekt in der Finanzierungsphase, so verl├Ąngert sich die Monatsfrist f├╝r ordentliche K├╝ndigungen des Starters um die Dauer der Finanzierungsphase zuz├╝glich etwaiger Zeiten, welche f├╝r die Abwicklung des Projekts notwendig sind, aber auf welche wir keinen Einfluss haben.

(3) Das Recht zur K├╝ndigung aus wichtigem Grund bleibt unber├╝hrt.

(4) K├╝ndigungen sind in Textform zu erkl├Ąren.

┬ž 15 ├änderungen unserer Allgemeinen Nutzungsbedingungen

(1) Wir sind berechtigt, den Inhalt dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu ├Ąndern.

(2) In diesem Fall werden wir dem Teilnehmer den ├änderungsvorschlag unter Benennung des Grundes und des konkreten Umfangs in Textform (z.B. per E-Mail) mitteilen. Die ├änderungen gelten als genehmigt, wenn der Teilnehmer diesen nicht in mindestens Textform widerspricht. Wir werden den Teilnehmer auf diese Folge im Mitteilungsschreiben besonders hinweisen. Der Widerspruch muss innerhalb von sechs Wochen nach Zugang der Mitteilung bei uns eingegangen sein. ├ťbt der Teilnehmer sein Widerspruchsrecht aus, gilt der ├änderungswunsch als abgelehnt. Der Vertrag wird dann ohne die vorgeschlagenen ├änderungen fortgesetzt, kann jedoch von beiden Parteien jederzeit fristlos gek├╝ndigt werden.

┬ž 16 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Teilnehmer seinen gew├Âhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unber├╝hrt.

(2) Erf├╝llungsort und Gerichtsstand f├╝r alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist bei Vertr├Ągen mit Kaufleuten, juristischen Personen des ├Âffentlichen Rechts oder ├Âffentlich-rechtlichen Sonderverm├Âgen Dresden, Deutschland. Im Fall von Klagen oder Antr├Ągen durch uns gilt zudem jeder weitere Gerichtsstand.

Stand: Februar 2015

├änderungen Februar 2015

  • FidorPay in ┬ž2 als Begriffsdefinition entfernt
  • Die Auswahl ob das Funding als Gast oder registrierter Nutzer durchgef├╝hrt werden soll, wurde entfernt in ┬ž6
  • In ┬ž4 wurde erg├Ąnzt, dass Unterst├╝tzungen automatisch deiner E-Mail-Adresse zugeordnet werden und bei einer sp├Ąteren Registrierung in deinem Profil zur Verf├╝gung stehen.

├ťber Startnext

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Plattform f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

38.579.042 ÔéČ von der Crowd finanziert
4.494 erfolgreiche Projekte
755.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ├╝ber unseren Treuh├Ąnder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativit├Ąt gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH