Dein Beitrag sichert unsere Unabhängigkeit und ermöglicht es uns, die Plattform Startnext zu betreiben - heute und in Zukunft.

Denis Bartelt, CEO und Mitbegründer von Startnext

Gebühren für Starter*innen

Es entstehen nur Gebühren, wenn dein Projekt erfolgreich finanziert wird und du das gesammelte Geld ausgezahlt bekommst.

  • Freiwillige Provision für Startnext: Du bestimmst den Betrag und zeigst uns damit deine Anerkennung für unsere Arbeit. Im Durchschnitt bekommen wir 3% von Projektstarter*innen.
  • Transaktionsgebühren: Solange Geld im Spiel ist, brauchen wir auch Zahlungsdienstleister*innen und Banken. Die Transaktionsgebühren werden mit 4% berechnet.
  • Rechnung Du erhälst von uns eine Rechnung über die angefallenen Gebühren. Die Rechnung findest du in deinem Projektinterface im Punkt Unterstützer*innen bei der Fundingstatistik.

Beitrag von Unterstützer*innen für die Mission von Startnext

Wusstest du, dass Startnext crowdfinanziert ist? Seit 2010 finanzieren wir uns über die Unterstützung der Menschen, die an unsere Mission glauben. 

Mit dieser Unterstützung sicherst du unsere Unabhängigkeit und ermöglichst es uns, die Plattform Startnext zu betreiben - heute und in Zukunft. Nur so können wir weiterhin gute Ideen auf den Weg zu bringen. Danke für deine Unterstützung!

hol dir

Gute Ideen

Die interessantesten Projekte.
Die besten Dankeschöns.
Die neuesten Kampagnen.