In unserem Projekt geht es um die Renaturierung von Brachflächen für die Erschaffung vorerst zweier Bienenreservate. Da immer mehr Flächen in den Städten verbaut werden und die Bienen eines der wichtigsten Lebewesen auf unserem Planeten sind, möchten wir den Bienen angemessene Lebensräume bieten. Hier geht es in erster Linie nicht um die Honigernte!
3.652 €
6.300 € Fundingziel 2
69
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
04.02.2020

Zwischenstand

Eike Wagener
Eike Wagener2 min Lesezeit

Hallo Zusammen,

Da ich nun erfahren habe, dass hier einiges schief gelaufen ist und einige denken es gibt das Projekt nicht, kann ich beruhigen. Das Projekt lauft, zwar nicht so wie wir es geplant haben aber ein großer Schritt wurde gemacht. Leider kamen viele Faktoren ins Spiel die für euch schwer nachvollziehbar sind und vielleicht an der einen oder anderen Stelle hätten kommuniziert werden müssen. Da wir aber auch nur Menschen sind kann ich mich nur dafür entschuldigen.
Was ist passiert?
- wir haben Bienen und dazu die Beuten angeschafft
- wir haben einen großen Teil bereits vollständige Entmüllt
- wir haben bereits die Laube weggerissen und dort leider dabei erst festgestellt, dass Sondermüll in im großen Stil vorhanden ist. Was die Entsorgung nicht vereinfacht hat. Dazu kam ein Bruch um Vereinsvorstand der längere Zeit in Anspruch genommen hat und auch das Projekt und die Kommunikation zu euch vorerst in den Hintergrund geschoben hat. Leider sind dazu auch die Umstände entstanden, dass bei mir persönlich sich Dinge wie Telefonummer etc. sich ebenfalls geändert haben und ihr mich nicht erreichen konntet. Leider auch Startnext, obwohl ich immer noch der Meinung bin, dass Startnext mit auch einen Brief hätte schreiben können wenn man mich per Telefon bzw. auf meiner alten Emailadresse nicht erreicht. Oder wie jetzt auch über die anderen Teammitglieder.
Egal, wie geht es weiter. Ich kann nur jedem der der Meinung ist, dass er dieses Projekt nicht mehr unterstützen will anbieten, dass er sein Geld zurück bekommt. Dies würde ich wegen dem ganzen Theater aus meiner eigenen Tasche zurück zahlen. Ich kann euch auch gern anbieten, dass wir einen Termin machen und Ihr euch persönlich vor Ort einen eigenen Eindruck macht, was wir in den letzten Monaten bereits geleistet haben und auch weiterhin leisten werden. Solltet Ihr Fragen haben meldet euch bei mir gern auch telefonisch wo man einige Sachen im Detail besprechen kann. Schickt mir Eure Nummer und ich rufe Euch an.
VG Eike

Impressum
KGV Klosterbusch e.V.
Eike Wagener
Schöppensteg 30
39124 Magdeburg Deutschland