Wieso lebt die Königin bis zu 5 Jahre länger als ihr Volk? Wie stellt die Biene das Wachs her? Was ist der Schwänzeltanz? Wieso ist Honig mal flüssig und mal cremig bis fest? Welche wohltuenden Kräfte haben Bienenprodukte? Wie wichtig ist die Biene für die Erde und uns Menschen? Mit welchen bienenfreundlichen Pflanzen können wir helfen? Dies ist eine wissenswerte Reise in die Welt der Honigbiene – ohne den Anspruch, gleich Imker werden zu wollen. Unkompliziert und doch spannend für jedermann!
9.667 €
10.000 € Fundingziel 2
245
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Bienenblues – Über das Summen, Stechen und Sterben
 Bienenblues – Über das Summen, Stechen und Sterben
 Bienenblues – Über das Summen, Stechen und Sterben
 Bienenblues – Über das Summen, Stechen und Sterben

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.05.18 19:30 Uhr - 01.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2018
Fundingziel 7.500 €

Beim Erreichen dieses Ziels können wir den Bienenblues in einer kleinen Startauflage produzieren. Ebenso sind die Kosten der Dankeschöns sowie Steuern gedeckt.

Fundingziel 2 10.000 €

Mit diesem Ziel haben wir zusätzlich Budget für Marketing und Werbung, was den Vorteil hat, dieses wichtige Thema an mehr Menschen herantragen zu können.

Kategorie Bildung
Stadt Nürnberg

Projektupdates

05.07.18

Das Buch kann ab sofort hier vorbestellt werden:
Bienenblues vorbestellen

Website & Social Media
Impressum
piepmatz Verlag
Sandra Vogel
Willstraße 7
90429 Nürnberg Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Solidarisch gegen Klassismus - Sammelband
Bildung
DE
Solidarisch gegen Klassismus - Sammelband
Organisieren, intervenieren, umverteilen! Im Herbst 2020 erscheint unser Sammelband zu Anti-Klassismus. Wir brauchen eure Unterstützung !
11.394 € (380%) 8 Tage