<% user.display_name %>
Projekte / Design
Unter dem Begriff "Kreativitätstechniken" fasst man Methoden zusammen, die bei der Lösungsfindung unterstützen. Eine dieser Methoden ist die Reizbildanalyse. Ich möchte diese Methode aufgreifen und sie um Fachinhalte aus der Bionik (Lernen von der Natur) und TRIZ (Theorie des erfinderischen Problemlösens) ergänzen. Ziel ist es, ein Kartenset zu gestalten, das man ohne Vorkenntnis zur Inspiration intelligenter Ideen für technische und Business-bezogene Fragestellungen nutzen kann.
400 €
12.000 € Fundingziel
7
Unterstützer*innen
Projekt beendet

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.06.18 00:10 Uhr - 28.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August - Oktober 2018
Fundingziel 12.000 €

Bei Erreichen des ersten Fundingziels ist es möglich, ein Minimum von 100 Standardsets zu produzieren. Dadurch wird der Vorverkaufspreis realistisch.

2. Fundingziel 24.000 €

Bei Erreichen des zweiten Fundingziels ist es möglich, erste Mutationen zu erstellen und 80 Standardsets kostenlos für Ausbildungsstätten anzubieten.

Kategorie Design
Ort Rottenmann
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
kreaWERFT
Elke Barbara Bachler
Westrandsiedlung 323/14
8786 Rottenmann Österreich

---
Die kreaWERFT
Ich bin seit Mai 2018 wieder selbstständig unterwegs.
Wichtige Daten zu meiner Person finden sich auf meiner Business-Webseite: Impressum
---
Weitere Informationsquellen
Mein englischer Weblog: ideentheke.at
Die Landingpage zu meinen Bionik-Kanälen: biognosis-blog.com
---

Weitere Projekte entdecken

Bio TeeStick
Erfindung
DE
Bio TeeStick
Der ArOmya Bio TeeStick - geschmackvoller, aromatischer Bio-Tee im originellsten, tropffreien Teefilter der Welt.
880 € (9%) 20 Tage