News aus dem Pott: Wir freuen uns, euch unseren neusten Kooperationspartner vorstellen zu können: Im Rahmen des Projekts InnovationHUB wurde im Kompetenzzentrum für Innovation und Unternehmensgründung der Universität Duisburg-Essen die Initiative "IDE Chancenkapital" ins Leben gerufen.

Das Ziel von "IDE Chancenkapital" ist es, die Innovations- und Startup-Kultur zu stärken, indem sie Crowdfunding-Projekte aus der Region gezielt unterstützen. Starter und Gründer erhalten vom IDE-Team Unterstützung bei der Planung, der Finanzierung und der Umsetzung ihrer Ideen und Projekte. 

Dabei ist es egal, ob es sich um ein großes, ein kleines, um modernes Hightech oder um etwas Soziales handelt – Hauptsache die Idee wird in der Rhein-Ruhr-Region umgesetzt oder sie hat einen Bezug zur Universität Duisburg-Essen. Das IDE-Team steht Crowdfunding-Interessierten zur Seite und vermittelt zum Beispiel Kontakte für das perfekte Video, beantwortet Finanzierungsfragen, bietet verschiedene Veranstaltungen rund um die Themengebiete Unternehmensgründung und Crowdfunding an und sie bewerben die Projekte auch in ihrem Netzwerk. Die ersten Crowdfunding-Projekte könnt ihr schon jetzt auf der Partner Page "IDE Chancenkapital" entdecken! 

Crowdfunding-Events im Ruhrgebiet

Noch in diesem Jahr organisiert das Kompetenzzentrum der Universität Duisburg-Essen interessante Veranstaltungen für Gründer und Starter:

Auftaktveranstaltung "Small business management" am 17. November
Bei diesem Event werden die Kursangebote der Universität für alle Gründungsinteressierten vorgestellt, ehemalige Teilnehmer berichten von ihren Erfahrungen und das IDE-Team steht für Fragen bereit. Hier könnt ihr auch ohne Anmeldung einfach vorbei kommen, am 17. November von 15 bis 17 Uhr im Tectrum Duisburg.

Crowdfunding Workshop am 30. November
Ende November bietet die Universität Duisburg Essen einen 3-stündigen Workshop rund um Crowdfunding von 18 bis 21 Uhr an. Hier dreht sich alles um Fragen wie: Wie finanziere ich meine Idee? Wie plane ich meine Kampagne? Wie erreiche ich meine Crowd? Wie kommuniziere ich mit ihr und wie erweitere ich sie? Anmelden könnt ihr euch mit einer E-Mail an: s[email protected]

Business Design Camp vom 04. bis 06. Dezember
Drei Tage lang entwickelt das Business Design Camp Kompetenzen und Ideen zusammen mit euch weiter. Perfekt für die, die schon eine konkrete Produkt- oder Dienstleistungsidee haben und auf der Suche nach einer nachhaltigen Umsetzung zu einem Geschäftsmodell sind. Anmelden könnt ihr euch mit einer E-Mail an: [email protected]

Nikolaus Innovation Pitch am 06. Dezember 

Am 06. Dezember findet der Nikolaus Innovation Pitch ab 18 Uhr statt. Hier können Startups ihre Ideen Interessierten und Unternehmensvertretern aus der Region präsentieren. Die Gründer kommen damit direkt vor Ort Unterstützer für ihre Ideen begeistern und vielleicht auch neue Gründer motivieren, ihre Kampagne zu starten. Anmelden könnt ihr euch mit einer E-Mail an: [email protected]

Wir sind gespannt auf viele neue Ideen aus dem Ruhr-Gebiet!

Tags:

Was denkst du darüber?

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.298.138 € von der Crowd finanziert
6.223 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH