Crowdfunding beendet
2020. Die Welt steht still. Auch unsere Arbeit auf und abseits der Bühne. Doch aus dieser Stille haben wir Energie gewonnen und sie in kreative Schaffenskraft gewandelt. Jeder hat in dieser Zeit seine persönlichen Erfahrungen gemacht. Manche bringen einen zum lachen, andere sind tragisch. Doch dieses Kaleidoskop der Emotionen hat die vergangenen anderthalb Jahre maßgeblich geprägt. So entstand die Idee aus diesen Erfahrungen ein eigenes Stück zu entwickeln.
5.595 €
Fundingsumme
48
Unterstütz­er:innen
Alisha Umrath
Alisha Umrath Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 BOHEMIAN PANDEMIE
 BOHEMIAN PANDEMIE
 BOHEMIAN PANDEMIE
 BOHEMIAN PANDEMIE
 BOHEMIAN PANDEMIE

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 22.08.21 10:06 Uhr - 20.11.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2021
Startlevel 4.200 €

Gage für die Musiker und Tontechniker, die unsere komponierten Songs erarbeiten, zum Leben erwecken und produzieren.

Kategorie Theater
Stadt Wiesbaden

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

In dem Projekt mit dem Arbeitstitel BOHEMIAN-PANDEMIE, erarbeitet der Verein Musical-Tomorrow e.V. in kompletter Eigenarbeit ein Musical, dass thematisch die Lockdown-Situation während der Covid-19 Pandemie in all ihren Facetten erzählt. Das Stück soll dem Zuschauer vielseitige Einblicke gewähren und Hoffnung schenken für das „neue Normal“.

Das Skript und die Songs werden als Gesamtwerk episodenhaft von den Vereinsmitgliedern produziert und der Öffentlichkeit kostenfrei online zur Verfügung gestellt.

Die Musik wird von unseren vereinstreuen Musikern gespielt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir sind Zeitzeugen dieser außergewöhnlichen Zeit und möchten davon in einem zeitgenössischem Musical erzählen und die Geschehnisse konservieren.

Dabei möchten wir Raum schaffen, für die individuellen Erlebnisse jedes einzelnen und uns für Offenheit und Toleranz einsetzen.

Durch das neuartige Konzept möchten wir gleichzeitig die Vielfalt von Kunst und Kultur und ihre Relevanz betonen.

Zielgruppe:
Alle, die in den vergangenen anderthalb Jahren die Hoffnung nicht aufgegeben haben!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Achtzehn Monate Stillstand. Das sind 12.960 Stunden Hoffen und Bangen. Das sind 777.600 Minuten voller Höhen und Tiefen.
Eine bewegte Zeit für uns Vereinsmitglieder. Mehrere Absagen, Verschiebungen aber immer dem Wunsch durchzuhalten. Wir haben die Hoffnung nicht aufgegeben und zeigen das mit unserem Projekt BOHEMIAN PANDEMIE.

BOHEMIAN PANDEMIE ist mehr als eine fixe Idee. Es ist eine Herzensangelegenheit in der jeder einzige Beteiligte jede Menge Herzblut, Kreativität und auch Freizeit einbringt.
Wir haben die Hoffnung, dass wir wieder auf der Bühne stehen werden. Mit BOHEMIAN PANDEMIE wollen wir diesem Ziel einen Schritt näherkommen.

Die gesamte Kulturlandschaft hat in der letzten Zeit gelitten.
Auch ihnen möchten wir Hoffnung machen und sie mit den Spenden unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung kann das Vorhaben final umgesetzt und produziert werden. Dies beinhaltet die Gage der Musiker und Tontechniker sowie die Produktion von Bewegtbild und Ton.

Sollte das Funding sogar darüber hinaus gehen, werden wir hochwertig produzierte Datenträger der Musik produzieren lassen. Auch die Erlöse daraus sollen den Musikern und Technikern zugutekommt. Mit einem weiteren Überschuss werden wir eine zweite Staffel realisieren können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unterstützen

Kooperationen

LAX VOX ®

LAX VOX® ist die einfache, schnelle und effektive Stimmübung. LAX VOX® eignet sich ideal zur täglichen Stimmpflege und Entspannung. Es optimiert dein Stimmtraining und fördert die Regeneration bei Heiserkeit, Stimmermüdung und Stimmstörungen.

Sensor Magazin

ist die gefragte Lektüre der Stadt, angeregter und anregender Begleiter des Stadtgeschehens und Partner für Einzelhandel, Gewerbe, Gastronomie und Dienstleister – oder auch einfach nur alle, die eine Botschaft haben, die gehört werden muss.

SEVVARD

das junge Mode-Label aus Wiesbaden / Offenbach supported uns in der Ausstattung unserer Darsteller.

Bierstadter Gold

Bierstadt hat endlich sein eigenes Bier! Das feiern wir. Das Team von Bierstadter Gold unterstützt uns im Bereich Ausstattung / Requisite und wohl sicherlich bei der ein oder anderen Erfrischung zum Feierabend.

Pille Filmgeräteverleih

Wer schon mal auf einem Film-/ TV-Set stand, der hat wahrscheinlich schon einmal Equipment gesehen, das durch die Hände von Pille ging. Pille Film supportet uns mit technischer Ausstattung und Know-How in Kameratechnik und Beleuchtung.

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Das Hessische Staatstheater in Wiesbaden ermöglicht uns den Dreh in der Außenspielstätte Wartburg des Hessischen Staatstheaters für unser Set und unterstützt uns tatkräftig mit Ressourcen.

Kulturamt Wiesbaden

Das geht ins Ohr! Das Kulturamt Wiesbaden fördert unser Projekt zusätzlich für das Mastering der Audio-Aufnahmen.

Teilen
BOHEMIAN PANDEMIE
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren