Crowdfunding beendet
Bunte Kicker ist ein Projekt von Jumpers - Jugend mit Perspektive. Ziel ist es, Kinder aus dem Chancen-Abseits zu holen. Das Fußballprojekt verbindet Lernen, Bewegung, Gemeinschaft und Integration. Zielgruppe sind benachteiligte Kinder und Familien. Unsere Hauptaufgabe besteht darin den Selbstwert der Kinder zu stärken und ihre persönliche Entwicklung zu fördern.
10.186 €
Fundingsumme
56
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 BUNTE KICKER
 BUNTE KICKER
 BUNTE KICKER
 BUNTE KICKER
 BUNTE KICKER

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.04.21 11:57 Uhr - 19.05.21 12:00 Uhr
Realisierungszeitraum Ab Sofort
Startlevel 10.000 €

Mit dieser Summe ist unser Projekt bis Sommer 2022 in Hessen gesichert.

Kategorie Bildung
Stadt Kassel

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?
  • Bunte Kicker verbindet Fußball, Bildung und Wertevermittlung miteinander. Wir fördern Fairplay auf und neben dem Bolzplatz, unterstützen TeilnehmerInnen dabei Lernerfolge zu feiern (z.B. durch Deutschunterricht) und vermitteln Spaß und Werte, welche sich positiv auf die Lebensgestaltung und das gesellschaftliche Miteinander auswirken.
  • Zu Bunte Kicker gehören Einsätze mit dem Jumpers-Fußballmobil, Schuleinsätze, Feriencamps und wöchentliche Lern- und Fußballzeiten in den Kinder- und Familienzentren von Jumpers.
  • Neben AGs und Tageseinsätzen möchten wir auch weitere Ferienfreizeiten durchführen, wie bspw. unsere Sport & Wort Woche, die wir nun seit 2017 zusammen mit dem KSV Hessen Kassel veranstalten. Bei dieser Sport & Wort Woche ist der Name Programm. Denn während des vollen Wochenprogrammes zwischen Fußballtraining mit echten Profis und kostenlosem, warmen Mittagessen, inklusive Getränken und gesunden Snacks, wird auch großen Wert auf die Bildung gelegt. Mit geschultem Personal lesen die Kinder über die Woche hinweg ein Fußballbuch und lernen dabei, ihre Rechtschreibung, Aussprache, Grammatik und natürlich das Lesen zu verbessern.
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Gemeinsam wollen wir die persönliche Entwicklung von Kindern aus sozial angespannten Verhältnissen fördern und positiv prägen. Bunte Kicker vereint dabei den Spaß am Fußball, Bewegung und Gemeinschaft mit Integration, Lernförderung und Werteimpulsen.
Die Ziele von Bunte Kicker:

  • Das alte Bolzplatzgefühl bringt Spaß und Gemeinschaft in einen Stadtteil zurück und fördert das Miteinander und die Integration.
  • Mit Bewegung und Wertschätzung wollen wir das körperliche und seelische Immunsystem der Kinder stärken, denn Kinder aus sozial angespannten Verhältnissen sind nachweislich häufiger krank als Kinder aus stabilen und finanziell abgesicherten Familien.
  • Werte wie Respekt, Teamgeist und Wertschätzung des Anderen werden durch prominente Fußballprofis, Trainer und Jumpers-Mitarbeiter aktiv vorgelebt und vermittelt.
  • Schulen werden in ihrer pädagogischen Arbeit unterstützt und gemeinsam unterstützen wir Kinder mit Förderbedarf (z.B. durch Nachhilfeangebote von Jumpers).
  • Bunte Kicker kooperiert mit Sportvereinen, um kontinuierliche und professionelle Angebote für Kinder zu schaffen. Gleichzeitig werden Kinder niederschwellig an integrative Sportangebote von Vereinen herangeführt.
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Schon im letzten Jahr konnten wir viele begeisterte Spender für uns gewinnen, die genauso an das Projekt glauben wie wir!
Bunte Kicker leistet einen Beitrag zur Gesellschaft und beschäftigt sich mit sozialen Herausforderungen wie...

  • Integration Integration braucht Interaktion und Motivation. Das ermöglichen wir über die regelmäßigen Bunte Kicker Angebote.
  • Werte Ein friedliches Zusammenleben braucht gemeinsame Werte, die im Miteinander gelebt werden. Oft fehlt es an Vorbildern und kulturellem Verständnis. Bunte Kicker vermittelt: Respekt, Fairplay, Vertrauen und Wertschätzung.
  • Bildung Bunte Kicker unterstützt vor allem Kinder und Jugendliche mit Lernschwäche sowie Flucht- und Migrationshintergrund, die vor großen schulischen und sprachlichen Herausforderungen stehen.
  • Gesundheit Soziale Ungerechtigkeit macht sich besonders in der Gesundheit bemerkbar, so werden Kinder aus sozial angespannten Verhältnissen nachweißlich öfter krank und leiden häufiger an Adipositas sowie chronischen Krankheiten. Bei dem Projekt lernen die Kinder auch was gesunde Ernährung i(s)st und warum sie so wichtig ist.
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld benötigen wir vor allem, um unser Projekt zu vergrößern. Im Vordergrund stehen dabei folgende Dinge:

  • Personal Um zeitgleiche Tageseinsätze und feste AGs zu ermöglichen, sowie eine höhere Reichweite zu schaffen möchten wir unser Team vergrößern.
  • Material Für unsere Aktionen benötigen wir natürlich auch das passende Material, wie Bälle, Tore oder Hütchen, welches wir durch deine Hilfe kaufen können.
  • Ferienfreizeiten Mit deiner Hilfe können unsere mehrtägigen Einsätze wie die „Sport & Wort“ Woche weiterhin stattfinden und für unsere Kinder kostenlos bleiben.
Wer steht hinter dem Projekt?

Nachdem wir schon im letzten Jahr erfolgreich beim Mitwirken Matchingfond dabei waren, steht auch in diesem Jahr wieder die christlich soziale Einrichtung Jumpers – Jugend mit Perspektive in Person von Lutz Mittermüller, Lehramtsstudent mit den Fächern Wirtschaft und Sport und der Student im Bereich Sozialpädagogik und Management Kevin Hartmann hinter diesem Projekt. Beide sind erfahren in der pädagogischen Arbeit und sind ausgebildete und lizensierte Trainer.

Unterstützen

Teilen
BUNTE KICKER
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren