Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
CookForYou - Hobbykoch zum Ausleihen
Du liebst gutes Essen, frisch zubereitet, aber hast selber keine Lust zu kochen? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir wollen die Vermittlungsbasis zwischen hungrigen Menschen und Hobbyköchen, die Lust haben anderen etwas zuzubereiten, schaffen. Unser Oberziel ist es, eine Alternative zu schaffen. Etwas Neues zu etablieren. Weg vom FastFood - hin zur gesunden Ernährung. Wir wollen Menschen jeglichen Alters zeigen, dass gesundes Essen nicht teuer sein muss.
Hamburg
1.016 €
1.000 € Fundingziel
88
Fans
17
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 CookForYou - Hobbykoch zum Ausleihen

Projekt

Finanzierungszeitraum 07.03.13 09:42 Uhr - 16.04.13 23:59 Uhr
Fundingziel 1.000 €
Stadt Hamburg
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

CookForYou ist eine Internetplattform, die Dir eine Alternative zu den Fastfood-Lieferanten bietet.
Wir bieten Dir zum einen die Möglichkeit, ein frisches und leckeres Gericht deiner Wahl bei Dir zuhause, von einem Hobbykoch den Du aussuchst, zubereitet zu bekommen und zum anderen Dich selbst als Koch anzumelden, um Gerichte für andere zu kochen.Jeder Koch hat die Möglichkeit sich auf seinem eigenen Profil vorzustellen, auf diesem eine Speisekarte und Preise anzugeben, und über dieses Profil gebucht werden.
Der gebuchte Hobbykoch bringt alle nötigen Lebensmittel mit und bereitet das Gericht frisch und schnell bei Dir zuhause zu. Die Bezahlungsart vereinbarst Du mit dem Koch.Darüber hinaus hast du selbst die Möglichkeit einen Auftrag aufzugeben, auf welchen sich verschiedene Köche bewerben können.
Es gibt zwei verschiedene Angebotsvarianten: Just-In-Time oder Termin nach Vereinbarung.Das Just-In-Time Angebot ist für den spontanen Hunger. Hast du also genau jetzt Hunger auf Spaghetti Carbonara, dann hast du die Möglichkeit in der Just-In-Time -Rubrik ein passendes Angebot zu finden.Die andere Möglichkeit ist einen Termin zu vereinbaren. Am Wochenende kommen Deine Freunde zu Besuch und es bleibt keine Zeit zu Kochen? Dann kannst du mit einem der Hobbyköche Termin, Gericht und Preis ausmachen.

CookForYou soll für Euch kostenfrei sein. Da wir Studenten sind, versuchen wir unser Ziel mit Eurer Hilfe zu erreichen. Die Homepage ist der Kern unseres Projektes. Ohne funktionsfähige und gepflegte Homepage macht unsere Idee keinen Spaß. Für das Erstellen und die Pflege der Homepage brauchen wir mindestens 1000.

Wir freuen uns über jede Hilfe von Euch.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Oberziel ist es, eine Alternative zu schaffen. Etwas Neues zu etablieren. Weg vom FastFood - hin zur gesunden Ernährung. Wir wollen Menschen jeglichen Alters zeigen, dass gesundes Essen nicht teuer sein muss. Und wir wollen die Chance auftun, dass sich mit Hilfe unserer Plattform ein solches Denken etabliert.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unser Projekt sollte man unterstützen, da es ein Alternative zu dem "Standard-Lieferservice" schafft und die Möglichkeit bietet Neues, Frisches zu probieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zu 80% in die Programmierung der Homepage fließen. Wir haben das Projekt zuvor auf diversen Freelancer-Portalen ausgeschrieben um ungefähr einschätzen zu können was für Kosten auf uns zukommen. Da war die Hauptaussage:"Mammut-Projekt. 5.000-50.000". Allerdings konnten wir ein Unternehmen für uns begeistern, welches aus eigenem Interesse mit uns an dem Projekt arbeiten wird und bereits fest zugesagt hat: Die Touchwebag (www.touchwebag.de).
Für 800 und viel aktives Engagement von unserer Seite an der Konzeption, werden wir die Seite nach erfolgreicher Finanzierung gemeinsam umsetzen. Die Dauer der Entwicklung wird sich nach der Finanzierung auf ca 1 - 1 1/2 Monate erstrecken, danach sind wir ONLINE!

Das erhaltene Geld wir demnach wiefolgt aufgeteilt:

800 Programmierkosten
ca 50 Websecurity
ca 150 Designkosten
Alles darüber: Marketingaktionen

Die zusätzlichen Kosten, die in Zukunft anfallen, müssen dann aus dem laufndem Geschäft sowie unserem Privatvermögen bezahlt werden. Allerdings sind wir mit soviel Herzblut dabei, dass dies kein Problem darstellen wird!

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen 2 junge Studenten:

Leon Schreiber, 20
Moritz Pehlke, 20

Partner

Gemeinsam mit der Touchwebag (www.touchwebag.de) wollen wir das Projekt nach erfolgreicher Finanzierung programmieren.

Der GU Verlag sponsert uns diverse Apps aus dem Foodbereich.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.099.565 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH