Crowdfunding beendet
Doghammer | Die fair produzierten Zehentrenner
Jeder kennt sie, Sandalen, die es für nicht einmal 10€ zu kaufen gibt. Doch wer von Euch kann sagen, wo und von wem diese Schuhe produziert wurden? Wir von Doghammer können Dir sehr wohl sagen, wo und von wem unsere Schuhe produziert werden! Nämlich in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung in unserer Heimatstadt Rosenheim. Hier werden die von uns entwickelten Zehentrenner für Outdoor Sportler handgefertigt. Unterstütze auch Du unser Projekt - für einer fairen Produktion in Deutschland
7.516 €
Fundingsumme
76
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Doghammer | Die fair produzierten Zehentrenner
 Doghammer | Die fair produzierten Zehentrenner
 Doghammer | Die fair produzierten Zehentrenner
 Doghammer | Die fair produzierten Zehentrenner
 Doghammer | Die fair produzierten Zehentrenner

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 27.06.16 09:29 Uhr - 01.08.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum nach einem Monat
Startlevel 7.000 €
Kategorie Social Business
Stadt Rosenheim

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Zusammen mit Kletterern, Slacklinern und Kajakfahrern haben wir einen outdoor tauglichen Zehentrenner entwickelt, der nicht nur in der Stadt oder am Strand einen sicheren Tritt bietet.

Nach zwei-jähriger Entwicklung und Tests, welche Materialien am besten zu unserem Einsatzgebiet passen, sind wir nun endlich soweit.
So haben sich beispielsweise Yogamatten und Kunstrasen als besonders robuste und angenehme Obermaterialien erwiesen.

Wir sind beide in Rosenheim und den Bergen aufgewachsen, mit unserem Projekt wollen wir auch die Region und Menschen mit Behinderung unterstützen. So haben wir uns dazu entschlossen unsere Schuhe in den Caritas Wendelstein Werkstätten in Rosenheim zu fertigen. Das hat, was uns anfangs noch gar nicht klar war, auch den großen Vorteil einer umweltfreundlicheren Lieferung, da die Schuhe nicht auf dem See- oder Luftweg nach Deutschland transportiert werden müssen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Als Zielgruppe stehen für uns Outdoorsportler und Menschen, die gerne viel Zeit in der Natur verbringen, im Vordergrund. Aber auch Leute, die wert auf eine faire und regionale Produktion legen und ein Bewusstsein für Handarbeit haben.

Unser Ziel ist es, Doghammer zu einer Lifestyle Marke im Sport und Outdoorbereich zu machen. Dabei soll der Grundgedanke einer fairen Produktion nicht verloren gehen. Ganz im Gegenteil, dies ist ein Hauptpfeiler unserer Unternehmung und stellt ein entscheidens Alleinstellungsmerkmal dar.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Zum Großteil tragen wir alle Klamotten und Schuhe, von denen wir nicht zu 100% wissen, wer diese produziert hat und vor allem, wie sie produziert wurden. ABER nicht bei uns! Wir können dir ganz genau sagen, wer deinen Schuhe gebaut hat. Also unterstütze auch Du unser Projekt einer fairen Produktion in Deutschland. Und hinterlasse gemeinsam mit uns deinen ganz persönlichen Fußabdruck.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach der längeren Entwicklungs- und Aufbauphase sind wir nun endlich an dem Punkt, an dem wir sagen "unser Produkt und unsere Produktion stehen". Jetzt ist die nächste Herausforderung unsere zukünftigen Kunden zu erreichen. Hierzu brauchen wir Deine finanzielle Unterstützung, damit wir unsere Produkt entsprechend präsentieren können. (Beispielsweise: Stand bei Sportmessen) Zudem fehlen uns in unserer kleinen Schuhmanufaktur noch ein paar Geräte wie beispielsweise Stanzeisen oder eine Druckluftpresse.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter Doghammer stehen zwei junge Studenten aus Rosenheim.
Maximilian (23 Jahre) und Matthias (22 Jahre) sind selber gerne draußen und in den Bergen unterwegs. Die beiden spielten viele Jahre lang zusammen Hockey. Trotz längerer Reisen nach dem Abitur zog es die beiden immer wieder zurück in ihre Heimat.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Doghammer | Die fair produzierten Zehentrenner
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren