ZAFRAAN ENSEMBLE / HYPERMUSIC PROLOGUE
Inspired by „Warped Passages“, Hèctor Parra composed a chamber opera together with Harvard physicist Lisa Randall : the work deals with hidden universes, the existential urge to research as well as our boundaries of understanding and interdependencies in the so-called real world. Now Zafraan Ensemble presents the staged world premiere of HYPERMUSIC PROLOGUE, directed by Benjamin Schad . In addition, this exceptional production shall be documented on film.
5,230 €
5,000 € Funding goal
40
Supporters
Projectsuccessful
07.10.2013

Danke, Berlin! / Thank you, Berlin!

Janina Rinck
Janina Rinck2 min Lesezeit

Eine Produktion, drei Abende, drei sehr unterschiedliche Aufführungen. Nach der Premiere herrscht Feierstimmung ob des gelungenen Auftakts. Auf dem kleinen Empfang im Anschluss bedankt sich der Komponist Hèctor Parra gerührt bei all denjenigen, die eine Realisierung seines Werkes möglich gemacht haben. Der zweite Abend verläuft deutlich ruhiger; kleine technische Schwierigkeiten während der Aufführung löst die Live-Elektronik durch geschickte Improvisation. Der dritte Abend birgt eine Überraschung: Etwa 20 Minuten vor Aufführungsbeginn bildet sich eine lange Schlange vor der Abendkasse und der Beginn der Veranstaltung verzögert sich aufgrund des großen Andrangs. In dem ausverkauften Saal laufen die Mitwirkenden für die vorerst letzte Aufführung erneut zu Hochform auf. In diesem Sinne: Danke, Berlin! Auf nach Basel …

One production, three evenings, three very different performances. After the wonderful premiere, both team and audience are in a festive mood. At the reception afterwards, the composer Hèctor Parra thanks everyone who made this production possible. It is quieter on the second evening; some technical difficulties during the performance are being resolved through live-electronic improvisation. The third evening holds a surprise as a long queue forms in front of the box office about 20 minutes before the beginning, and the performance starts late because of the huge crowd of visitors. In a full house, the performers present themselves in top form one last time. All in all: thank you, Berlin! Basel, here we come …

Legal notice
Zafraan Ensemble e.V.
Sebastian Solte
Gustav-Adolf-Straße 146a
13086 Berlin Deutschland