Crowdfunding beendet
Um für die Doku FAMILIAR PLACES in Ghana zu drehen, brauchen wir euch! Die Filmemacherin Mala Reinhardt begleitet die queere Schwarze Aktivistin* Akosua vor und hinter der Kamera nach Düsseldorf, Berlin und das ghanaische Accra - alles Orte, die zusammen Akosuas Zuhause darstellen. Als gemeinnütziger Verein unterstützt Decolonize! e.V. das Filmteam dabei, den Dreh in Ghana zu realisieren.
6.255 €
Fundingsumme
103
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
04.10.2021

Wir verschicken die Souvenirs vom Dreh!

Pamela Akosua T. Amponsah
Pamela Akosua T. Amponsah1 min Lesezeit

Dank Eurer Crowdfunding-Unterstützung konnten wir diesen Sommer nach Ghana reisen und dort für den Dokumentarfilm FAMILIAR PLACES drehen. Währenddessen haben wir auf dem Makola Market in Accra auch die Souvenirs erstanden. Alle, die dieses Crowdfunding-Dankeschön ausgewählt hatten, können sich bald auf ein Päckchen in der Post freuen!

Thanks to your crowdfunding support we were able to travel to Ghana this summer and shoot for the documentary FAMILIAR PLACES. Meanwhile, we also bought the souvenirs at the Makola Market in Accra. Everyone who had chosen this crowdfunding perk can soon look forward to a small parcel in the mail!

Teilen
Familiar Places
www.startnext.com

Finden & Unterstützen