Crowdfunding beendet
Fancynien - zwischen Herzschmerz und Liebe ist Teil 3 meiner aktuellen Buchreihe. Mit der Crowdfunding Kampagne möchte ich das Werk und die Veröffentlichung finanzieren.
264 €
Fundingsumme
6
Unterstütz­er:innen
Elisa Palacios
Elisa Palacios Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 28.04.22 12:06 Uhr - 12.06.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bin dabei - Launch: 16. Mai 22
Kategorie Literatur
Stadt Mörfelden-Walldorf

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das Ziel
Fancynien soll eine deutschsprachige, vierteilige Fantasy-Roman-Reihe werden, die bereits geschrieben ist. Band 1 wurde im November 2021 veröffentlicht. Band 2 erschien im Februar 2022 und Band 3 soll ab Mitte Mai 2022 in Buchhandlungen zu kaufen sein. Außerdem gibt es eine Webseite zu Fancynien, auf der noch weiter in die fantastische Welt der Geschichte eingetaucht werden kann. Diese soll nach und nach wachsen.

Wie alles begann
Die Geschichte rund um die Protagonistin Sira entstand in meinem Kopf bereits in Kindertagen. Als Erwachsene habe ich meinen Weg zum Schreiben gefunden und veröffentliche Bücher als Selfpublisher über Books on demand. So habe ich aus der ursprünglichen Kinderfantasie einen Plot für eine 4-teilige Buchreihe erschaffen, die viele Möglichkeiten für weitere Geschichten in dieser Welt bietet. Bei großer Beliebtheit möchte ich neue Geschichten rund um Fancynien und die Wesen auf diesem Planeten verfassen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind alle Liebhaber von fantastischen Geschichten, die sich um Drachen drehen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unterstützer:innen meines Projektes können sich signierte Ausgaben von Band 1, 2 und 3 sowie namentliche Nennung in Danksagungen auf der Webseite sichern. Auch Fanartikel können ergattert werden. Wer Band 1 und 2 bereits (gelesen) hat, kann sich bei der Unterstützung auch nur für das Dankeschön mit Band 3 entscheiden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Einsatz der Gelder
Mit den Geldern aus dem Crowdfunding möchte ich unter anderem die Kosten für das Lektorat, die Covergestaltung, die Kartengestaltung, die Illustrationen im Buch, die Erweiterung der Webseite und das Marketing decken.

www.fancynien.de - keine Angst, die Inhalte auf der Webseite spoilern nicht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Tina Reinhardt wurde 1988 in Gera geboren. Heute lebt sie in der Nähe von Frankfurt am Main.
Bereits als Kind und Jugendliche verfasste sie verschiedene Kurzgeschichten und Gedichte, die sie aber nur für sich schrieb. Seit 2015 leitet sie eine kleine Textagentur und hat das Schreiben zum Beruf gemacht. Im gleichen Jahr entschied sie sich, ihren ersten Roman zu verfassen – „Liebe ist unvergänglich“. Dieser wurde im Juni 2017 veröffentlicht. Im Sommer 2016 wurde ihre erste Kurzgeschichte „Das Strandhaus“ in der Anthologie „Sommer und mehr“ veröffentlicht. Tina Reinhardt schreibt und veröffentlicht heute Geschichten aus dem Genre Liebesroman und aus dem Fantasy-Bereich.
Mehr über die Autorin unter: www.tinas-autorenwelt.de

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Fancynien - zwischen Herzschmerz und Liebe
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren