<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
Das Flüchtling-Magazin steht für interkulturellen Austausch und Verständigung. Mit Hilfe der Online-Plattform soll ein Dialog auf Augenhöhe zwischen Geflüchteten und Deutschen entstehen. Menschen aus unterschiedlichen Ländern – Geflüchtete und Deutsche – schreiben über ihre Kultur, Religion, Gedanken und Alltagserfahrung zum Thema Integration. Das Online-Magazin berichtet außerdem über Projekte und Initiativen von und für Geflüchtete. Das Team folgt dem Leitsatz: Wir schreiben Leben.
25.126 €
15.000 € 2. Fundingziel
486
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Flüchtling-Magazin
 Flüchtling-Magazin
 Flüchtling-Magazin
 Flüchtling-Magazin

Projekt

Finanzierungszeitraum 09.04.18 10:48 Uhr - 09.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2018, und dann immer weiter...
Fundingziel 10.000 €

Mit dem Funding werden wir unser Magazin professionalisieren und Arbeitsgelegenheiten für Geflüchtete schaffen.

2. Fundingziel 15.000 €
Kategorie Journalismus
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
Flüchtling-Magazin / Miteinander ankern e.V.
Hussam Al Zaher
Bernstorffstraße 118
22767 Hamburg Deutschland

Weitere Projekte entdecken

weniger ist meer
Umwelt
DE
weniger ist meer
Mikroplastik an unseren Küsten? Wir segeln der Sache nach!
2.115 € (106%) 40 Tage