Lernen die Welt zu verändern, ist Kernauftrag von Bildung. Das Problem: Im traditionellen Unterricht ist das kaum möglich. Unsere Lösung: Der FREI DAY. Vier Stunden jede Woche, jahrgangsübergreifend, für Zukunftsfragen. Zum Beispiel einen Schulwald pflanzen, Schule plastikfrei machen, ein gesundes Frühstück für alle: Am FREI DAY folgen Schüler*innen ihren eigenen Interessen und Projekten. Sie erwerben wichtige Metakompetenzen und werden zu aktiven Gestalter*innen unserer Welt und Zukunft.
42.718 €
Fundingsumme
56
Unterstützer:innen
Jannik Gronemann
Jannik Gronemann / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.
 FREI DAY - Lernen die Welt zu verändern
 FREI DAY - Lernen die Welt zu verändern
 FREI DAY - Lernen die Welt zu verändern

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 24.06.20 12:45 Uhr - 26.07.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 09/2020 - 12/2022
Startlevel 3.000 €

Jeder Euro zählt für die Transformation unseres Bildungssystems!

Kategorie Bildung
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Initiative Schule im Aufbruch gGmbH
Margarete Rasfeld
Wallstraße 32
10179 Berlin Deutschland

HRB 149695 B

Kooperationen

12062020 Olympia

Unser Ziel ist es, ein Zeichen zu setzen – für unsere Demokratie – und uns gemeinsam daran zu erinnern, wie viel Einfluss von uns als Bürger*innen ausgeht. Dieses Projekt wird vom 12062020Olympia Team & unserer Community unterstützt.

Weitere Projekte entdecken

sux neukölln
Community
DE

sux neukölln

queer-alternative-whatever-kneipe in neukölln
Koch Kontor in der Krise
Food
DE

Koch Kontor in der Krise

Das Koch Kontor ist ein einzigartiger Ort. Das Zusammenspiel von Mittagstisch und Kochbüchern macht den Charme unseres Ladens aus.
Kauz & Kiebitz
Community
DE

Kauz & Kiebitz

Zwei Lockdowns und kein Ende in Sicht! Helft uns auch in Zukunft, die Kiez- und Speisekneipe unserer und eurer Träume in Neukölln zu betreiben.