Projekte / Community
Unterstütze uns, die älteste Dampflokomotive Deutschlands zu bergen, die seit über 165 Jahren im Rhein begraben liegt! Und rette dadurch ein wertvolles Gut deutscher Industriekultur.
10.583 €
10.000 € Fundingziel
191
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 12.07.18 12:12 Uhr - 10.10.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum voraussichtlich 21.10.2018
Fundingziel erreicht 10.000 €

Mit 10.000€ finanzieren wir den nächsten Schritt zur Bergung der Lok am 21. Oktober 2018. Den ersten Schritt haben wir mit eurer Hilfe schon geschafft.

Kategorie Community
Ort Mainz
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Projektbüro Jäger der versunkenen Lok c/o Bartenbach AG im Auftrag des Museumsbahn e.V.
An der Fahrt 8
55124 Mainz Deutschland

BARTENBACH AG

Vorstand:
Tobias Bartenbach (CEO)
Aufsichtsrat: Anne Bartenbach (Vors.), Andreas Wiedenmann, Jörg Eichhorn

Amtsgericht Mainz, HRB 40267
UStID: DE 815020720

Kooperationen

Seit 1970 betreiben ehrenamtliche Mitarbeiter das Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein und bauen es weiter aus.
Der Trägerverein des Museums ist als gemeinnützig und förderungswürdig anerkannt.

Kuratiert von

IDEENWALD

IDEENWALD ist eine regionale Crowdfunding-Plattform der akademischen Gründungsförderer von Rheinland-Pfalz & Saarland. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, insbesondere kreativen Gründerinnen und Gründern aus der Region eine Möglichkeit zu bieten, um Unterstützung ihrer Ideen zu werben. Rhei...