Projekte / Social Business
Die Kaffeeseife ist ein modernes upcycling Produkt, das von Menschen mit Behinderung in der Lebenshilfe in Wuppertal handgefertigt wird. Im Herstellungsprozess liegt der Fokus auf der Entfaltung der Mitarbeiter. Diese können täglich bestimmen, welchen Schritt sie machen möchten. Wir sagen somit monotonem Arbeiten "Ade`!".
3.860 €
13.500 € Fundingziel
131
Unterstützer*innen
Projekt beendet

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.07.18 11:35 Uhr - 14.09.18 13:00 Uhr
Realisierungszeitraum bis Februar 2019
Fundingziel 13.500 €

Durch Deine Hilfe erwerben wir eine neue Seifenmaschine für die Lebenshilfe in Wuppertal (12.000 EUR) und haben ein Restbudget zur Optimierung unserer Seife.

Kategorie Social Business
Ort Wuppertal
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Enactus an der Universität zu Köln e.V.
Ägidiusstr. 14
50923 Köln Deutschland

Wir sind eine Studierenden Initiative, die unternehmerisch die Welt verbessern will.
Vertretungsberechtigte Person: Nikolaos Bizogias
Vereinsregister Amtsgericht Köln: 19086

Kooperationen

Im Contest von

dmSTART!

dmSTART!: Jetzt seid ihr gefragt Welches Produkt hat schon immer im dm-Regal gefehlt? Um diese Frage dreht sich der Crowdfunding-Wettbewerb dmSTART!, für den sich Gründer von Ende April bis Anfang Juni bewerben konnten. Jetzt seid ihr gefragt: Wer ist euer Favorit? Findet euer Lieblingsprojekt...

Kuratiert von

ProjectTogether

"Wir sind die Community junger Macher, die gemeinsam unsere Zukunft gestalten möchten." Von jungen Menschen, für junge Menschen - uns alle verbindet eine gemeinsame Vision: Jeder Einzelne kann mit seinen Ideen unsere Gesellschaft mitgestalten. Eine aktive Zivilgesellschaft ist Fundament ei...

dmSTART!

Bei dm-drogerie markt arbeiten europaweit mehr als 59.000 Menschen in über 3.450 Märkten. In den 12 europäischen Ländern überschritt dm im Geschäftsjahr 2016/2017 die Zehn-Milliarden-Euro-Grenze um 259 Millionen Euro. Die mehr als 39.900 dm-Mitarbeiter in Deutschland erwirtschafteten in diesem Z...