Projekte / Food
Wir von KopfNuss haben 2014 in Zusammenarbeit an der Uni Kiel die erste Kokoswasserschorle der Welt entwickelt und vertreiben unsere zwei Sorten seitdem im regionalen Bio- und Einzelhandel. Über vier Jahre später bietet sich uns jetzt die einmalige Gelegenheit durch die Teilnahme an einem Startup-Wettbewerb von DM-Drogerie Markt nicht nur unsere Schorlen einer riesigen potentiellen Klientel vorzustellen, sondern gleichzeitig den Drogerie-Giganten für das Thema Mehrweg zu begeistern!
Hamburg
1.767 €
1.000 € Fundingziel
83
Fans
98
Unterstützer
28 Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.07.18 11:39 Uhr - 14.09.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2019
Fundingziel erreicht 1.000 €
Unterstützt uns, damit wir den DM Wettbewerb gewinnen und KopfNuss als erstes Getränk in der Glasmehrwegflasche in den DM-Regalen steht. Dankesehr!
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

KopfNuss ist ein individuelles Getränk, das wir für aktive und gesundheitsbewusste Menschen entwickelt haben. Wir nutzen Kokosnusswasser (auch Kokossaft genannt) als Basis für unser Erfrischungsgetränke. Kokosnusswasser ist das klare Wasser im Inneren der grünen Kokosnuss. Es enthält viele Mineralstoffe und nur sehr wenig Zucker. Da es isotonisch und in der Kokosnuss zudem steril verpackt ist, wurde es in Krisenzeiten in einigen Ländern auch schon intravenös als Ersatz für Infusionslösung verabreicht.
Als Sportler und Ernährungswissenschaftler hatten wir genug von künstlichen, nach Baukastensystem hergestellten Isogetränken und meist sehr süßen Schorlen. Auf der Suche nach einer Alternative entwickelten wir die Idee Kokoswasser als Grundstoff einzusetzen und mit ein wenig Mineralwasser und anderen Fruchtsäften daraus „Kokoswasserschorlen“ herzustellen.
KopfNuss Kokoswasserschorlen sind einzigartig, weil sie isotonisch sind und einen extrem hohen Fruchtanteil von 85% mit einem sehr geringen Zuckergehalt (13kcal/100ml bei Maracuja) verbinden. KopfNuss ist damit die Alternative zu synthetischen Isogetränken und süßen Schorlen. Auch geschmacklich ist KopfNuss mit dem sprudelnden Kokoswasser etwas wirklich Neues, absolut individuelles.
Wir kaufen alle Rohstoffe selbst ein, haben sehr viel Zeit in die Entwicklung und Optimierung der Rezeptur und des Abfüllprozesses gesteckt und bereits eine Basis an regelmäßigen KopfNuss-Trinkern und Verkaufsstellen (vornehmlich im Biohandel) in Hamburg, Kiel, Bremen und Berlin aufgebaut.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

KopfNuss verkaufen wir bereits im Biofachhandel, in ausgewählten Supermärkten, in einigen Kiosken und über unseren online-shop.
Nun möchten wir KopfNuss auch beim Drogeriemarkt DM verkaufen. Da DM im Bereich Lebensmittel auf ein hochwertiges Bio Sortiment setzt, denken wir dass KopfNuss optimal ins DM Regal passt. Das einzige Problem: bislang werden bei DM keine Getränke in Glasmehrwegverpackungen verkauft.
Wir setzen von Anfang an auf die 0,33l longneck Glasmehrwegflasche und sind von den ökologischen Vorteilen überzeugt. Eventuellen Nachteilen im Transportgewicht im Vergleich zu Tetrapacks und Dosen steht eine steht ein niedrigerer Ressourcenverbrauch und die Vermeidung von Plastikmüll gegenüber.
KopfNuss ist das erste und bislang einzige Kokoswasser-Getränk, das nicht in Tetrapacks, Dosen, PET-Flaschen oder mit Kunststoff überzogenen Einweg-Glasflaschen, sondern in der ökologisch sinnvollen 0,33l Glasmehrwegflasche verkauft wird.
Nicht nur KopfNuss, sondern auch viele weitere, spannende Getränkeprojekte setzen auf Glasmehrwegflaschen.
Mit eurer Hilfe möchten wir gemeinsam mit DM den Verkauf von in Mehrwegflaschen verpackten Getränken in den Filialen anstoßen und eine dafür nötige Leergutrückführung etablieren. Und KopfNuss soll dabei als erste Glasmehrwegflasche im DM-Regal stehen.

Zielgruppe:
KopfNuss spricht Menschen an, denen Individualität wichtig ist und die auf der Suche nach einem natürlichen, funktionalen Getränk sind, welches weder süß noch künstlich schmeckt. KopfNuss ist die einzigartige Alternative zu ungesunden flüssigen Lebensmitteln, welche ohne positiven Nutzen für die Gesundheit des Konsumenten den Weg ins Supermarktregal finden. Dafür setzen wir auf biologisches Kokosnusswasser und biologische Säfte. Unsere Kunden sind Sportler und gesundheitsorientierte aktive Menschen aller Altersgruppen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn ihr möchtet, dass DM Prozesse für den Verkauf und die Rückführung von Mehrweg-Verpackungen etabliert und damit der Weg für KopfNuss und viele weitere spannende Getränke-Projekte ins DM Regal frei wird, dann unterstützt uns!
Zudem helft ihr uns die Verfügbarkeit von KopfNuss durch erfolgreiche Einlistung bei DM extrem zu steigern.

• KopfNuss ist die erste Kokoswasserschorle überhaupt und niemand außer uns nutzt Kokoswasser und dessen isotonische Eigenschaften als Grundstoff für ein Erfrischungsgetränk.
• Keine andere Schorle enthält 85% Fruchtbestandteil bei nur 13 bzw. 25 kcal/100ml.
• Außer KopfNuss gibt es kein anderes Kokoswasserprodukt in der Glasmehrwegflasche – alle anderen Hersteller verpacken ihr stilles Kokoswasser in Tetrapak, PET oder Einwegglas mit Kunststoffüberzug.
• Wir kaufen jeden einzelnen Rohstoff selbst ein und mischen jede Abfüllung gemeinsam mit unserem Abfüllpartner aus.
• Der Geschmack von sprudelndem Kokoswasser in Kombination mit unseren Säften ist absolut individuell.
Kein anderes Produkt verbindet diese Eigenschaften so wie KopfNuss. KopfNuss ist damit eine echte Innovation und die sinnvolle und zeitgemäße Alternative zu künstlichen Sport- und Isogetränken, süßen Limos und Schorlen. Mit deiner Unterstützung können wir KopfNuss in allen DM Filialen in Deutschland etablieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit euch zusammen konnten wir über unsere erste Startnext-Kampagne bereits viel erreichen und die Verfügbarkeit und Sichtbarkeit der KopfNuss Bio Kokoswasserschorle deutlich steigern.
Auch heute arbeiten wir weiterhin zu dritt jede Minute an der Umsetzung unserer Vision.
Diese Kampagne ist Teil eines Wettbewerbs, dessen Gewinner bei DM Drogeriemarkt eingelistet und in allen Filialen verkauft wird. Sieger des dmSTART Wettbewerbs ist derjenige, der am meisten Unterstützer gewinnen kann.
Sollte unser Projekt am meisten Unterstützer finden und als Sieger des Wettbewerbs hervorgehen, bedeutet das gleichzeitig, dass DM in Zukunft Glasmehrwegflaschen verkaufen wird. Das ist unser Ziel!
Unterstützt uns dabei uns sichert euch einen unserer Gegenwerte.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter Kopfnuss stehen Torge, Tobi und Dennis. Wir haben uns im Studium kennengelernt. Dennis und Tobi studierten damals Sport-und Ernährungswissenschaften und Torge Literatur- und Politikwissenschaften.
Mit unserem kleinen Team, unserer Familie und Freunden, die uns in diversen Bereichen seit unserer Gründung tatkräftig unterstützen, leben wir unsere Idee und arbeiten täglich mit vollem Einsatz und großer Leidenschaft an unserer Vision. Damit wir die nächsten Schritte gehen können, brauchen wir Eure Hilfe! Veränderungen brauchen Zeit und wir wollen eine Veränderung im Bewusstsein der Menschen schaffen. Gemeinsam mit Euch wollen wir mehr und mehr Menschen davon überzeugen, dass gezuckerte und mit Süßstoff versetzte Getränke endgültig der Vergangenheit angehören sollten.

Im Contest von

dmSTART!

dmSTART!: Jetzt seid ihr gefragt Welches Produkt hat schon immer im dm-Regal gefehlt? Um diese Frage dreht sich der Crowdfunding-Wettbewerb dmSTART!, für den sich Gründer von Ende April bis Anfang Juni bewerben konnten. Jetzt seid ihr gefragt: Wer ist euer Favorit? Findet euer Lieblingsprojek...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.912.869 € von der Crowd finanziert
6.305 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH