Lebensplatz und Lieblingsplatz. Auf dem Lebenshof tierlieben haben gerettete, sogenannte Nutztiere, einen Lebensplatz und bekommen eine Heimat. Wir betreiben eine Bio-Landwirtschaft und schaffen Lebensräume für Insekten und Wildtiere. Unser Ziel ist es Menschen und Tiere zusammenzubringen. Gerade für Kinder ist es eine nachhaltige und wichtige Erfahrung, einen achtsamen und respektvollen Umgang mit Tieren und der Natur erleben zu können. So wird der Lebenshof auch schnell zum Lieblingsplatz.
7.768 €
Fundingsumme
154
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
 Hilfe für den         Lebenshof tierlieben
 Hilfe für den         Lebenshof tierlieben
 Hilfe für den         Lebenshof tierlieben
 Hilfe für den         Lebenshof tierlieben
 Hilfe für den         Lebenshof tierlieben

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.06.20 14:43 Uhr - 31.08.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2020/21
Kategorie Event
Stadt Ammerbuch
Website & Social Media
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Bayern braucht die MUH. Und iatz kimmst Du!
Journalismus
DE

Bayern braucht die MUH. Und iatz kimmst Du!

Für weitere 10 Jahre MUH – das Magazin für Bayerische Aspekte.
SABINE HERMANN - Plattdeutsches Musikalbum SANGEN
Musik
DE

SABINE HERMANN - Plattdeutsches Musikalbum SANGEN

Wurzeln und Flügel. Plattdeutsch trifft London Grammar. Ostfriesisch.Poetisch.Authentisch.
Hofladen ohne7
Landwirtschaft
DE

Hofladen ohne7

Unverpackt nachhaltig regional einkaufen