Crowdfunding beendet
Mit unserem Solarcarport wollen wir die Elektromobilität mit gleichzeitigem Carsharing im ländlichen Raum etablieren. Vor allem Schüler sollen an die Elektromobilität herangeführt werden. Gleichzeitig wollen wir neue Energiekonzepte realisieren, so dass ein Energiespeicher zur Ladung unsere Fahrzeugs genutzt werden kann. Wie unser Carsharing anläuft könnt ihr unter folgender Seite verfolgen: http://www.iftg-donaueschingen.de
915 €
Fundingsumme
44
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 MOBILIZE - MOBILItät dEr Zukunft
 MOBILIZE - MOBILItät dEr Zukunft
 MOBILIZE - MOBILItät dEr Zukunft
 MOBILIZE - MOBILItät dEr Zukunft
 MOBILIZE - MOBILItät dEr Zukunft

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.04.19 11:51 Uhr - 06.05.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis 24.07.2019
Startlevel 500 €
Kategorie Umwelt
Stadt Donaueschingen

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Ihr findet auch, dass man für den Klimaschutz mit gutem Beispiel vorangehen muss? Ihr findet auch, dass das ständige "Reden" uns nicht weiter bringt? Finden wir auch. Und wir handeln.
Wir haben einen Solarcarport samt Ladestation konstruiert und errichtet. Dort befindet sich auch eine Ladestation. Ebenso haben wir ein Elektroauto, dass wir als Carsharing zur Verfügung stellen. Um das Fahrzeug autark laden zu können, wollen wir ebenfalls einen Energiespeicher installieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

1. Wir wollen die Nutzung der erneuerbaren Energien aufzeigen
2. Wir wollen der Bevölkerung die nahezu autarke Stromnutzung vorstellen.
3. Wir wollen die Elektromobilität im ländlichen Raum etablieren.
4. Wir wollen aufzeigen, dass Mobilität und Umweltschutz nicht konträr sind.
5. Wir wollen für unsere Zukunft handeln und nicht nur darüber reden.
Wir sprechen somit jeden an, dem unsere Umwelt am Herzen liegt

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Um die Energiewende zu schaffen, müssen von unten Ideen nach oben transportiert werden. Wir könnten ein kleines Leuchtturmprojekt werden, um zu zeigen, dass man auch mit regenerativen Energien mobil sein kann. Es ist eher ein idealistisches Projekt, das viele von den jetzt schon vorhandenen technischen Möglichkeiten der autarken Energienutzung überzeugen soll.
Zukünftige Generationen können unsere Ideen aufgreifen und weiter entwickeln, so dass unser Projekt auch in Jahrzehnten noch Relevanz hat

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir würden das Geld verwenden, um einen Energiespeicher zu finanzieren, so dass der Solarstrom nicht nur in das "Netz" eingespeist werden muss, sondern dass dieser auch gespeichert werden kann und für das Laden es Elektroautos zur Verfügung steht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind eine Schülergruppe eines Seminarkurses des Technischen Gymnasiums Donaueschingen, denen die Umwelt am Herzen liegt Wir wollen unsere Ideen auch umsetzen und Zeichen für den Klimawandel setzen.
Das Reden überlassen wir gerne anderen:
Wir sind:
Hendrik Hess, Klasse 12, TG Donaueschingen
Timo Nägele, Klasse 12, TG Donaueschingen
Felix Vetter, Klasse 12, TG Donaueschingen
Dominik Harsch, Klasse 12, TG Donaueschingen
Niklas Willy, Klasse 12, TG Donaueschingen
Paul Kienzle, Klasse 12, TG Donaueschingen
Hannes Welte, Klasse 12, TG Donaueschingen
Marvin Jerg, Klasse 12, TG Donaueschingen
Reiner Jäger, stellv. Schulleiter, Gewerbliche Schulen Donaueschingen

Unterstützen

Teilen
MOBILIZE - MOBILItät dEr Zukunft
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren