Seit rund 20 Jahren publiziert der Alibri Verlag Texte von Autor*innen, die für Selbstbestimmungsrechte, Emanzipation, Aufklärung und Wissenschaft eintreten und sich für eine säkulare solidarische und rationale Weltanschauung stark machen. 2015 kam der Pogrammbereich "Alibri Kinderbuch" dazu, seitdem bringen wir im Jahr ca. vier bis fünf progressive Bilderbücher heraus, die auch schwierige Themen behandeln. 2018 erweitern wir unser Programm um den Bereich Graphic Novel und Kunst.
7.371 €
Fundingsumme
100
Unterstützer*innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.
 Alibri Verlag sucht Kompliz*innen!
 Alibri Verlag sucht Kompliz*innen!
 Alibri Verlag sucht Kompliz*innen!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 19.09.18 09:38 Uhr - 07.11.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.07.2018 - 1.12.2018
Mindestbetrag 7.000 €

Hiermit können wir das Herbstprogramm 2018 realisieren...

Kategorie Literatur
Stadt Aschaffenburg
Website & Social Media
Impressum
Alibri Verlag GmbH
Gunnar Schedel
Ernsthofstr. 12
63739 Aschaffenburg Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Koch Kontor in der Krise
Food
DE

Koch Kontor in der Krise

Das Koch Kontor ist ein einzigartiger Ort. Das Zusammenspiel von Mittagstisch und Kochbüchern macht den Charme unseres Ladens aus.
The BYRDCAVE
Community
DE

The BYRDCAVE

"Genuss ist ein Weg des Lebens. Wenn du ihm folgst führt er Dich an berauschende Orte."
38IRGENDWAS
Film / Video
DE

38IRGENDWAS

Mini-Serie über Hebamme Birgit - mit einer guten Portion Vielfalt, Chaos, falschen Erwartungen, Wochenbettdepression und Glückshormonen.