Crowdfunding beendet
Oktopoden haben drei Herzen, acht Arme und einen riesigen Kopf - das steht in meinen Augen für: Empathie, Tatkraft und Verstand. Wären wir Erdenbürger alle damit ausgerüstet, ginge es der Welt wahrscheinlich um einiges besser ... Der kleine Octo und seine Mama Octavia lösen große und kleinere Probleme mithilfe dieser Eigenschaften. Das Buch soll in 4 -6 Sprachen gleichzeitig zu lesen sein und ein Kulturübergreifendes, gemeinsames Lesen ermöglichen.
2.263 €
Fundingsumme
47
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Octavia - Bilderbuch
 Octavia - Bilderbuch
 Octavia - Bilderbuch
 Octavia - Bilderbuch
 Octavia - Bilderbuch

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.04.18 15:09 Uhr - 03.06.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum gedruckt wird Anfang August
Startlevel 2.222 €

Damit haben wir die Druckkosten für die ersten 1000 Bücher zusammen.

Kategorie Literatur
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Um die wohltuende Kombination der Eigenschaften Empathie, Tatkraft und Verstand.
Um den Meerwert der liebenswerten Meeresflüchtlinge.
Um die Notwendigkeit, sich mit seinem Müll zu beschäftigen und die Haltung zu NEUEM (und Konsum) zu überdenken.
Um Hilfsbereitschaft und Gemeinschaftssinn.
Um die destruktive Kraft von Problemen, die Sicht auf andere(s) zu verbauen.
Um den Spaß an altem Krams.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Vorschulkinder und erste Schuljahre

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil sie oder er daran glaubt, dass es wichtig ist, dass Kinder Werte vermittelt bekommen und schon früh Vorbilder haben, die tatkräftig, empathisch und klug sind und nicht bildhübsch, mager, digital oder dümmlich...
Weil sie/er notwendig findet, das Bewusstein für unsere MÜLL-Situation und unsere Haltung gegenüber den Dingen, die wir benutzen und zu brauchen glauben, zu schärfen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

damit können die ersten 1000 Exemplare gedruckt und verschickt werden
die Illustratorin bezahlt werden, damit sie weiter malen kann
die Übersetzer entlohnt werden

Wer steht hinter dem Projekt?

Verantwortlich für die Illustrationen:
Lola Piveteau aus Nantes

verantwortlich für alles andere:
Astrid Kohrs

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Octavia - Bilderbuch
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren