beendet

Kreative & Gründer*innen sind betroffen, weil sie aufgrund der aktuellen Pandemie Konzerte absagen, Einrichtungen schließen oder aus anderen Gründen Umsatzeinbußen hinnehmen müssen. Nicht für jeden gibt es ein passendes staatliches Hilfspaket. In einigen Fällen können die Crowd & Startnext helfen.

In dieser Kampagne wollen wir allen Starter*innen, die durch den Shutdown direkt betroffen sind so gut wir können helfen und vereinfachen deshalb die Richtlinien für Crowdfunding Hilfsprojekte auf Startnext.

Wir verringern die Komplexität eines Projektes, setzen das Alles-oder-Nichts-Prinzip aus und erstatten die Transaktionsgebühren komplett, ab Bestätigung der Kuration. Das bedeutet, jedes Projekt kann jeden eingezahlten Euro ausgezahlt bekommen, sofern das 1. Fundingziel auf 1€ gesetzt wird.*

Wir versuchen alle Projekte, die sich für die Startnext Corona Hilfsaktion bewerben innerhalb weniger Stunden online zu stellen.

Die Bewerbungsphase endet am 30.06.2020.
Die Hilfsaktion endet am 31.07.2020.

*Bitte lies dir die Teilnahmebedingungen und die "Sonderregelungen für geförderte Projekte" in den FAQ's weiter unten auf dieser Seite durch!

500.000 €
Cofunding Budget
+ 4%
pro Unterstützung

Kampagnenerfolg

11.183.853 €
vergebenes Cofunding 422.040 €
1.529
Projekte
163.598
Unterstütz­er:innen

FAQ

Was sind die Teilnahmebedingungen?

Du kannst an der Hilfsaktion teilnehmen, wenn dein Projekt oder dein Unternehmen aufgrund des Szenarios, welches in der Hilfsaktion benannt wird und seiner Folgen, finanzielle Engpässe überwinden muss und du dafür die Crowd ansprechen willst.

Du bekommst ein Cofunding auf jede Unterstützung, wenn:

  • dein Projekt zu der Kreativ-, und Kulturwirtschaft gehört
  • du in deinem Projekt formulierst, welche finanziellen Engpässe du überwinden musst
  • du ein Startnext Projekt hast
  • du dich mit deinem Startnext Projekt beworben hast und angenommen wurdest
  • dein Projekt in der Finanzierungsphase ist
Wie bewerbe ich mich?

Du hast zwei Möglichkeiten, wenn du auf den Button "Jetzt bewerben" oben auf dieser Seite geklickt hast:

  • Du bewirbst dich mit einem bereits bestehenden Startnext Projekt
  • Du bewirbst dich über das Bewerbungsformular und legst gleichzeitig ein neues Startnext Projekt an, welches du später bearbeiten und in die Finanzierungsphase bringen kannst

Sobald die Bewerbung abgeschickt wurde, wird sie vom Startnext Team geprüft. Du bekommst die Zu-, oder Absage per E-Mail.

Kann ich mich bei anderen Cofunding-Kampagnen auf Startnext bewerben?

Ja, vorausgesetzt dein Projekt erfüllt die jeweiligen Teilnahmebedingungen.

Du kannst weitere Cofudning-Kampagnen hier einsehen: https://www.startnext.com/Pages.html

Was ist die Hilfe in der Hilfsaktion?
  • Wir haben die Hürden für Startnext Projekte in der Hilfsaktion gesenkt. Du kannst ohne Dankeschöns und Pitchvideo in die Finanzierungsphase starten.
  • Du kannst deine Bilder und Beschreibungstexte in der Finanzierungsphase noch nachbessern.
  • Sobald dein Projekt zur Hilfsaktion zugelassen wurde, geben wir dir für jede nachfolgenden Unterstützung ein Cofunding dazu.
  • Die Höhe des Cofundings ergibt sich aus der oben in der Statistik angegebenen Prozentzahl pro Unterstützung.
Wie lange dauert es, bis ich das Geld bekomme?

Es gibt 4 Voraussetzungen, damit das gesammelte Geld ausgezahlt werden kann.

1. Das Startlevel wurde erreicht.
2. Du hast dich als Starter:in erfolgreich legitimiert.
3. Dein Startnext Projekt hat die Finanzierungsphase erfolgreich beendet.
4. Wir haben die Unterstützungen eingezogen, Widerrufe, die Gebühren und Cofundings eingerechnet.

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, dauert es nach dem Ende deiner Finanzierungsphase maximal 21 Tage, bis das Geld auf deinem Konto ankommt.

Was, wenn mein Projekt schon in der Finanzierungsphase ist?

Das spielt keine Rolle. Du kannst dich jederzeit bewerben.
Wichtig für dich zu wissen ist, dass wir das Cofunding pro Unterstützung erst ab Zulassung zur Hilfsaktion dazu geben.

Kann ich mehrere Projekte starten?

Ja, gerne.

Mehr anzeigen weniger

Über uns

Starter:innen, Unterstützer:innen, das Startnext Team und Netzwerk sind eine großartige Crowdfunding-Community.
Die Idee ist einfach: Viele Menschen (crowd) finanzieren (fund) gemeinsam eine Idee, ein Projekt oder ein Unternehmen.
Wir haben gemeinsam die Möglichkeit laut und sichtbar zu sein. Mit den Hilfsaktionen ist Startnext neben der finanziellen Unterstützung eine Lobby, mentales Sicherheitsnetz und Verbündete für Kreative und Kulturschaffende.

16.656.999 €
Fundingsumme
2.311
Projekte
257.926
Unterstütz­er:innen

Impressum

Startnext Crowdfunding GmbH
Denis Bartelt
Grundstrasse 1
01326 Dresden
Deutschland


Impressum

Was ist der Crowd-Index?

Projekte unter dem Balken bekommen noch keine Förderung. Die Rangliste der Projekte ergibt sich aus dem Crowd-Index eines jeden Projekts.

Wie funktioniert der Crowd-Index? Mit dem Crowd-Index wird die Beteiligung der Crowd möglichst fair einbezogen. In den Crowd-Index eines jeden Projekts fließen drei Faktoren ein: Zahl der Unterstützer, der erzielten Betrag in € sowie der prozentuale Anteil dieses Betrags am Finanzierungsziel. Beispiel: Wer also 50% seiner Fundingsumme mit 200 Unterstützern erzielt, schneidet besser ab als jemand, der dafür nur 100 Unterstützer mobilisiert, auch wenn die erreichte Summe gleich ist.

Was ist eine Matchfunding Kampagne?

Cofunding

Während einer Matchfunding-Kampagne werden ausgewählte Startnext Projekte gefördert, indem jede Unterstützung aus der Crowd direkt mit einem Cofunding gematcht wird. Zum Beispiel im Verhältnis 1:1, das heißt die Unterstützung wird verdoppelt. 

Was ist eine Boost Kampagne?

Boost

Mit Boost unterstützt du einmalig ausgewählte Projekte mit einem festgelegten Betrag zu einem bestimmten Zeitpunkt. Besonders spannend am Ende der Finanzierungsphase! So können Projekte kurz vor Ende des Finanzierungszeitraums dank deiner Unterstützung mit Erfolg abschließen. Die Kampagne läuft direkt auf deiner Page bei Startnext. Projekte, die an deinem Boost Interesse haben, bewerben sich und du wählst die für dich passenden aus.

Was ist ein Contest ? 

Contest

Ein Contest ist eine Cofunding-Kampagne, die ausgewählte Startnext Projekte für ein Thema oder eine Region im Rahmen eines Wettbewerbs fördern möchte. Die Projekte mit den meisten Unterstützer:innen werden am Finaltag des Contests mit einem Preisgeld oder Sachpreisen ausgezeichnet.

Was ist ein Organisationsprofil?

Curation

Hinter einem Organisationsprofil steht eine Institution oder ein Unternehmen, welches kuratierten Startnext Projekten Mehrwerte anbietet. Zu den Mehrwerten gehören: Qualifikation, Reichweite, Beratung oder Mikrokredite.