Crowdfunding beendet
Durch den Wegfall unserer Haupteinnahmequelle - dem Kunsthandwerker Herbstmarkt- möchten wir auf diesen Weg Geld zusammen bekommen, um den Schulhof „aufzupimpen“ und den Schülern zeigen, dass auch unter der Pandemie was geht.
2.475 €
Fundingsumme
53
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 06.04.21 16:56 Uhr - 03.05.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli - September 2021
Kategorie Bildung
Stadt Rutesheim

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Es ist schon lange geplant den Schulhof der Robert-Bosch-Straße neu zu gestalten und durch neue Angebote für die Schüler*innen wie z.B. einem Fußballtor, Sitzbänken und Bewegungsspielen auf dem Boden attraktiver zu machen.
Unserer Ansicht nach ist es gerade jetzt der richtige Zeitpunkt um es anzugehen.
Der Förderkreis möchte den Schülern in einer Zeit der vielen Einschränkungen eine schöne Umgebung zum Spielen bieten und damit zeigen, dass man zusammen auch in "anderen" Zeiten was bewegen kann.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel: „Pimp up unseren Schulhof“ - Gerne möchten wir den Schulhof an der Robert-Bosch-Straße mit der Hilfe der Schüler der THS neu gestalten.
Ideen gibt es jede Menge, wie man die geliebte Pausenzeit verschönern kann, z.B. mit:
o Festmontierten Fußballtoren zum Austoben
o Runde Sitzbank, um den Baum im Innenhof, die zum Entspannen einladen
o Bequeme Tische und Bänke im Atrium für das Lernen draußen
o Sitzzaun zum Abhängen für die Großen
o Kunterbunte Bewegungsspiele auf dem Boden

Und wenn was übrig bleibt geht das in unsere Schwimmförderung. Wir hoffen doch alle das Schwimmen bald wieder möglich ist.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir können den Kindern zeigen: Gemeinsam sind wir stark, egal was da kommt.
Momentan müssen die Kinder durch die Corona Pandemie auf vieles was ihnen lieb und teuer ist verzichten. Durch diese Aktion können wir den Kindern zeigen, dass auch in dieser Zeit was geht und das es fast wie vorher ist. Anders halt und schön gepimpt.
Uns als Verein trifft es hart, da wir unsere Mittel über Spenden, Mitgliederbeiträge und Aktionen wie den Kunsthandwerker Herbstmarkt zusammen bekommen. Auch trotz der großen Lücke durch die fehlenden Märkte, möchten wir den Kids was Schönes bieten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach der erfolgreichen Finanzierung werden wir gemeinsam mit den örtlichen Unternehmen und der Stadt die Umgestaltung angehen.
Sollten finanzielle Mittel übrig bleiben, werden diese 1:1 in die Schwimmförderung fließen. Denn sollte Schwimmunterricht wieder möglich sein, wird es viel zu üben geben, um unsere Schüler wieder zu gekonnten Schwimmern zu machen, die sicher in der nächsten Badesaison unterwegs sind.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, der Vorstand des Förderkreises der THS, sind eine Handvoll Mamas, die mit der Unterstützung seiner Mitglieder die Schule ideell und materiell unterstützt, wenn der Schuletat erschöpft ist. Wir erhalten unsere finanziellen Mittel über Spenden oder Aktionen wie die Organisation des Kunsthandwerker Herbstmarktes, der leider momentan nicht stattfinden kann.
Unsere Vereinstür steht für jedes neue Mitglied weit offen. Denn jedes Mitglied stärkt unsere Sache.
http://www.thsr.de/foerderkreis_mitgliedschaft.html

Unterstützen

Kooperationen

Crowdfunding Rutesheim - Handel*n jetzt

Die Aktion „Crowdfunding Rutesheim - Handel*n jetzt“ ist eine Initiative der Stadt Rutesheim und des VdS mit dem Ziel, Rutesheimer Unternehmen, Vereine und Bürgerinnen und Bürger zusammen zu bringen. Gemeinsam bewirken wir mehr – machen Sie mit!

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Pimp Up unseren Schulhof – gemeinsam Schönes schaffen
www.startnext.com