Visitenkarte

Patrick Lohmeier

Deutschland / Berlin

Patrick Lohmeier, geboren 1979 in Bochum, ist studierter Film- & Literaturwissenschaftler und publiziert seit 15 Jahren zu Kino- und Fernsehgeschichte. Seine Steckenpferde sind das europäische, amerikanische und fernöstliche Genrekino der 60er bis 90er Jahre. Seit einem Jahrzehnt moderiert und produziert er den Podcast Bahnhofskino sowie weitere Audioformate zu abseitiger Filmkultur. 2021 erschien Patricks Sachbuch zur TV-Reihe Columbo. Mit seiner Familie und einem sehr faulen Kater lebt er in Berlin.

2
Unterstützungen
4
Abonnierte Projekte
2
Eigene Projekte
Trauma-TV: Gruseln vor der Glotze
Journalismus
DE

Trauma-TV: Gruseln vor der Glotze

Ein biographisch-kritisches Sachbuch über die schauderhaftesten Filme meiner (und eurer?) Kindheit. Für große und kleine Angsthasen.
Columbo, Columbo - Das (inoffizielle) Buch zur Serie
Journalismus
DE

Columbo, Columbo - Das (inoffizielle) Buch zur Serie

Ein kritischer und persönlicher Rückblick auf jede Episode der legendären Krimireihe mit Peter Falk.

Finden & Unterstützen