Crowdfunding beendet
Physio- und Ergotherapeuten gehören gerade Risikogruppe für potentielle Infektionen – viele Patienten müssen vertröstet werden und müssen ihre Therapie pausieren. Deshalb bieten wir eine digitale Plattform für bestimmte Physiotherapiepatienten und -übungen, die über Online-Kurse abgehandelt werden können. Unterstützt von der Krankenkasse entsteht hier die Verbindung von Therapie und Streamingdienst: Remote Reha. Weiter ist die Erweiterung für mehr Bewegung für Kinder und Jugendliche geplant.
100 €
Fundingsumme
1
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Dieses Mal hat es nicht geklappt. Ich feiere das Projekt für den Mut und alle Lernmomente.
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.04.20 07:45 Uhr - 30.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum frühstmöglich nach Fundingziel
Startlevel 20.000 €

Remote Reha Website mit Streamingdienst

Kategorie Sport
Stadt Nürnberg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Unterstützt von der Krankenkasse entsteht hier die Verbindung von Therapie und Streamingdienst: Remote Reha. Die Bewegungsübungen werden vom Therapeuten begleitet und gesteuert – so können Patienten von zuhause aus mit ihrer Therapie weitermachen, ohne sich und andere zu gefährden.

Das Projekt kann für weitere Personenkreise und Zielgruppen erweitert, bzw. nutzbar gemacht werden. Hierfür steht uns aktuell z.B. die Judoka (2. Bundesliga) Fredi, für Kinder- und Jugendkurse zur Verfügung (zweites Fundingziel).

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Patienten, die auf Grund der aktuellen Situation nicht mehr zur Physio- oder Ergotherapeuten können und so von zuhause aus mit ihrer Therapie weitermachen, ohne sich und andere zu gefährden.

Für das zweite Fundingziel auch alle Kids, die sich zur Zeit in den eigenen vier Wänden noch nicht richtig austoben können und deren Eltern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Durch die aktuellen Beschränkungen für Physio- und Ergotherapie bzw. Bewegung im Allgemeinen wollen wir die bestmögliche Lösung für zuhause schaffen, um durch das Fortführen der Therapie und Bewegung zur physischen Gesundheit beizutragen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Website (als MVP) mit Streamingdienst entwickeln und aufbauen, Login-Optionen implementieren, Physiotherapiezentren und Krankenkasse an einen Tisch holen und für Lösungen sorgen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Initiative "Crowd vs. Corona" der Nürnberger Kreativagenturen stilbezirk und SWZ.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Remote Reha
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren